Adalia Rose stirbt schwer gealtert mit 15 Jahren

Judith HeedeJudith Heede | 14.01.2022, 13:00 Uhr
Adalia starb als alte Frau
Adalia starb als alte Frau

Foto: Screenshot YouTube/ Adalia Rose

Auf den sozialen Medien begeisterte die Influencerin Adalia Rose Williams ein Millionenpublikum mit ihren Videos. Nun ist sie mit nur 15 Jahren an den Folgen des Hutchinson-Gilford-Progerie-Syndroms gestorben.

Große Trauer in der Netzwelt: Die YouTuberin Adalia Rose ist mit nur 15 Jahren gestorben und Familie, Freunde und Follower trauern um die Influencerin. Im offiziellen Statement der Familie auf Social Media heißt es: Sie hat keine Schmerzen mehr und tanzt jetzt zu all der Musik, die sie liebt.“

View this post on Instagram A post shared by The Adalia Rose Show (@adalia06)

Adalis Williams litt am Benjamin-Button-Syndrom

Adalia Rose Williams, wie sie mit vollem Namen hieße, litt an der todbringenden Krankheit Hutchinson-Gilford-Progerie-Syndrom. Laut der National Organization of Rare Disorders (NORD) ist HGPS, auch Progerie genannt, eine seltene, immer tödlich verlaufende, genetisch bedingte Erkrankung, die bereits im Kindesalter auffällt.

Betroffene weisen Merkmale auf, die denen einer vorzeitigen Alterung ähneln wie im Film-Fall von „Der seltsame Fall des Benjamin Button“. Die Organisation weist darauf hin, dass nur etwa 400 Kinder auf der Welt mit Progerie leben.

View this post on Instagram A post shared by The Adalia Rose Show (@adalia06)

So trauern ihre Fans

Die texanische Influencerin hinterlässt eine Fangemeinde von fast drei Millionen Abonnenten auf YouTube und über 380.000 Followern auf Instagram, darunter Modedesigner Michael Costello, der Adalia Rose zum 13. Geburtstags 2019 ein maßgeschneidertes Kleid anfertigte.

Mein Herz ist gebrochen“, schreibt Costello unter ein Video, dass die modebegeisterten Teenagerin auf Instagram postete. Ich bin sprachlos und kann nicht aufhören zu weinen. Adalia war so besonders für jeden einzelnen Menschen, den sie getroffen hat. Sie war ein Engel.“

Costello fügte hinzu: Trotz der Karten, die sie bekommen hat, hatte sie die positivste Einstellung und so große Träume, allen um sie herum zu helfen. Ich liebe dich so sehr, Adalia… Worte können nicht ausdrücken, wie sehr du mein Leben verändert hast. Ich werde dich sehr vermissen, mein Freund, und ich verspreche, all die wunderbaren Erinnerungen, die wir zusammen hatten, in Ehren zu halten.“

View this post on Instagram A post shared by M I C H A E L C O S T E L L O (@michaelcostello)

Die Familie bedankt sich zum Abschied

Am 12. Januar 2022 um 19 Uhr wurde Adalia Rose Williams aus dieser Welt entlassen“, begann ein Beitrag auf ihrem Instagram- und Facebook-Account. Sie kam leise in die Welt und ging leise, aber ihr Leben war weit davon entfernt. Sie hat MILLIONEN von Menschen berührt und bei jedem, der sie kannte, den größten Eindruck hinterlassen.“ So ehrten ihre Freunde und Familie die Erinnerung an Adalia und bedanken sich bei all ihren Ärzten und Krankenschwestern, die JAHRE lang daran gearbeitet haben, sie gesund zu halten. Die Familie möchte nun diesen großen Verlust in aller Stille betrauern“, heißt es abschließend.

View this post on Instagram A post shared by The Adalia Rose Show (@adalia06)

Der todbringende Verlauf der Krankheit

Bei Adalia Rose Williams wurde im Alter von drei Monaten das Progerie-Syndrom diagnostiziert. Den medizinischen Daten zufolge treten die ersten Anzeichen und Symptome bei Kleinkindern bereits im ersten Lebensjahr auf.

Die Lebenserwartung von Betroffenen, die mit dem Hutchinson-Gilford-Progerie-Syndrom daignistiziert wurden, liegt im Durchschnitt bei gerade einmal 13 Jahren. Es soll Einzelfälle gegeben haben, in denen Patienten sogar bis zu 20 Jahre alt wurden.Das Glück hatte Adalia leider nicht.

Adalia liebte das Leben und die Mode

Die viel zu früh verstorbene Influencerin Adalia Williams war bei ihren Fans und Followern vor allem für ihre lebhafte und charmante Art bekannt und ihre Freunde und Zuschauer liebten sie dafür. Auf  YouTube lebte der Teeny seine Liebe für alles aus, was mit Mode und Beauty zu tun hatte. Sie scherte sich nicht darum, dass sie kein typisches Modelgesicht hatte, sondern gab bester Laune Make-up-Tutorials und veröffentlichte andere YouTube-Videos, die ihren speziellen Alltag zeigten. Mit ihrer positiven Einstellung hinterließ Adalia einen bleibenden Eindruck in all den Leben, die sie berührte.