Alec Baldwin, „Squid Game“ & Co.: Das waren die meistgegoogelten Begriffe 2021

Sebastian GrünbergerSebastian Grünberger | 10.12.2021, 23:15 Uhr

IMAGO / Geisser

Google veröffentlichte seine „Year in Search 2021“ Liste – und zeigte, wonach die Welt dieses Jahr so googelte.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu — und auch Google blickt zurück. Vor kurzem veröffentlichte der Suchmaschinenriese, der zum Mutterkonzern Alphabet gehört, die meistgesuchten Google-Begriffe 2021. Dabei sind die Listen in verschiedene Kategorien unterteilt — die man sowohl im weltweiten, als auch im länderspezifischen Ranking ansehen kann.

Die meistgesuchten Begriffe

Eines ist auffällig: Während letztes Jahr noch Corona-Begriffe die Suchanfragen dominierten, interessierte sich die Welt dieses Jahr offensichtlich am meisten für Sport. Die meistgesuchten Begriffe überhaupt waren nämlich: „Australia vs. India“ (Platz 1), „India vs. England“ (2), „IPL“ (3), „NBA“ (4) und „Euro 2021“ (5). In Sachen News stand die US-Außenpolitik mit der Suchanfrage „Afghanistan“ auf Platz 2, gefolgt von „AMC Stock“ (Platz 1 einer Aktie, die dieses Jahr eine Berg- und Talfahrt hinlege), „Covid Vaccine“, „Doge Coin“ und GME Stock (siehe auch die AMC-Aktie).


Was in Sachen Entertainment obenauf stand

Bei den TV-Shows wurde „Squid Game“ am meisten gesucht, gefolgt von „Bridgerton“, „WandaVision“, „Cobra Kai“ und Loki“. Bei den Filmen steht „Eternals“ auf Platz 1 — danach kommen „Black Widow“, „Dune“, „Shang Chi and the Legend of the Ten Rings“ und „Red Notice“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pete Davidson (@petedaveidson)

Baldwin, Davidson & Co.

In puncto Schauspielern hatte Alec Baldwin (63) dieses Jahr die Nase vorne — leider aber wohl eher aus einem tragischen Anlass. Auf Platz 2 kommt Pete Davidson (28), der dieses Jahr wegen seines Techtelmechtel mit Kim Kardashian (41)  in den Schlagzeilen stand. Auf Platz 3 kommt Aryan Khan (24), gefolgt von Gina Carano (39) und Armie Hammer (35). Baldwin war auch die meistgesuchte Person 2021 auf Google überhaupt, nach ihm kommen der Mörder Kyle Rittenhouse (18), Fußballer Christian Eriksen (29), Golfstar Tiger Woods (45) und die Schwimmerin Simone Biles (24).

Wonach Deutschland 2021 auf Google so suchte, lest ihr hier.