Iris Hanika gewinnt Preis der Leipziger Buchmesse

Iris Hanika ist für ihren Roman «Echos Kammern» mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet worden.
Iris Hanika ist für ihren Roman «Echos Kammern» mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet worden.

Alberto Novelli“/Villa Massimo/dpa

28.05.2021 17:00 Uhr

Die Schriftstellerin Iris Hanika hat den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik gewonnen. Die 58-Jährige wurde am Freitag für ihren Roman „Echos Kammern“ ausgezeichnet. Der Preis ist mit 15 000 Euro dotiert.