Kalenderblatt 2021: 11. August

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

dpa

11.08.2021 05:00 Uhr

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. August 2021:

32. Kalenderwoche, 223. Tag des Jahres

Noch 142 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Donald, Klara, Susanna

HISTORISCHE DATEN

2020 – Russlands Präsident Wladimir Putin gibt die weltweit erste Zulassung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus bekannt.

2006 – Der Tanker „Solar I“ sinkt vor der Küste der Zentral-Philippinen in schwerer See mit rund zwei Millionen Litern Brennstoff an Bord. Dies ist die bis dahin schwerste Ölpest in der Geschichte der Philippinen.

1999 – Trotz vieler Wolken zieht eine totale Sonnenfinsternis über Europa Millionen von Menschen in ihren Bann. In Deutschland setzt die Verdunkelung um kurz vor halb Eins im Saarland ein. Wenige Minuten später wird es auch in Stuttgart und dann in München dunkel.

1986 – Neuseeland wird aus dem Anzus-Pakt ausgeschlossen, weil das Land amerikanischen Atom-U-Booten das Anlegen verweigert. Das Bündnis war 1952 zwischen Australien, Neuseeland und den USA in Kraft getreten.

1984 – Weltweites Aufsehen erregt ein Scherz von US-Präsident Ronald Reagan während einer Mikrofonprobe, bei der er einen Angriff auf die Sowjetunion ankündigt: „Wir beginnen in fünf Minuten mit der Bombardierung“.

1961 – Beim Frankfurter Sportfest übertrifft der amerikanische Diskuswerfer Jay Silvester als erster die 60-Meter-Marke. Sein neuer Weltrekord liegt bei 60,56 Metern.

1941 – Japan verkündet die Generalmobilmachung, nachdem sich der Konflikt mit den USA durch die japanische Expansion in Asien weiter verschärft hat.

1901 – Der Geograf und Geophysiker Erich von Drygalski sticht in Kiel mit dem Forschungsschiff „Gauß“ zur ersten deutschen Antarktisexpedition in See. Er entdeckt das später so benannte „Kaiser-Wilhelm-II.-Land“ in der Ost-Antarktis.

1711 – Im englischen Ascot findet das erste jährliche Pferderennen statt. Die von Queen Anne gegründete Galoppsport-Veranstaltung hat sich seitdem zu einem gesellschaftlichen Höhepunkt entwickelt, immer unter der Schirmherrschaft des britischen Königshauses.

GEBURTSTAGE

1971 – Sharon Kam (50), israelische Klarinettistin, Solistin (Echo-Klassik Preis „Instrumentalist des Jahres“ 1998 und 2006, Preis der deutschen Schallplattenkritik 2002)

1943 – Herbert Laumen (78), deutscher Fußballspieler (Borussia Mönchengladbach)

1941 – Patricio Guzmán (80), chilenischer Dokumentarfilmer („Der Perlmuttknopf“)

1921 – Alex Haley, amerikanischer Schriftsteller und Journalist („Roots“), gest. 1992

1801 – Eduard Devrient, deutscher Schauspieler und Autor („Geschichte der deutschen Schauspielkunst“), Intendant des Karlsruher Hoftheaters 1852-1870, gest. 1877

TODESTAGE

2020 – Trini Lopez, amerikanischer Musiker („If I Had A Hammer“, „Lemon Tree“), geb. 1937

1956 – Jackson Pollock, amerikanischer Maler, Vertreter des Actionpainting, geb. 1912