Kalenderblatt 2021: 2. September

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

dpa

02.09.2021 05:00 Uhr

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. September 2021:

35. Kalenderwoche, 245. Tag des Jahres

Noch 120 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Ingrid, Emmerich

HISTORISCHE DATEN

2019 – Nach einem Brand an Bord sinkt das US-Ausflugsschiff „Conception“ vor der Küste des US-Bundesstaates Kalifornien. 34 Personen sterben, fünf Crew-Mitglieder überleben.

2016 – Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung ruft die Käufer zur Rückgabe seines Smartphones Galaxy Note 7 auf, weil Akkus in Brand geraten und explodiert waren. Am 11. Oktober wird die Produktion komplett gestoppt.

2014 – Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den in Syrien entführten US-Journalisten Steven Sotloff vor laufender Kamera enthauptet. Ein entsprechendes Video stellt der IS ins Netz.

2011 – David Storl holt überraschend als erster Deutscher den Weltmeistertitel im Kugelstoßen. Bei der Leichtathletik-WM in Taegu (Südkorea) siegt er mit der persönlichen Bestweite von 21,78 Metern.

2003 – Die ARD-Talkshow „Menschen bei Maischberger“ startet und löst den „Boulevard Bio“ mit Alfred Biolek ab.

1996 – Die philippinische Regierung und die größte Gruppe der Muslim-Rebellen, die „Moro Nationale Befreiungsfront“ (MNLF), unterzeichnen einen Friedensvertrag, der den Bürgerkrieg um die Autonomie im Süden des Landes beenden soll.

1991 – Vor dem Berliner Landgericht beginnt der erste Mauerschützenprozess gegen vier ehemalige DDR-Grenzsoldaten, die 1989 den 20-jährigen Chris Gueffroy bei einem Fluchtversuch erschossen hatten.

1946 – In Hamburg beginnt der Gründungskongress des „Sozialistischen Deutschen Studentenbundes“. Der SDS wird später Motor der 68er Protestbewegung.

1666 – In der königlichen Bäckerei Faryner bricht ein Feuer aus. Vier Tage später sind 80 Prozent der historischen Altstadt Londons zerstört.

GEBURTSTAGE

1966 – Salma Hayek (55), mexikanische Schauspielerin („Frida“, „Wild Wild West“) – nach anderen Angaben 1968 geboren

1951 – Mark Harmon (70), amerikanischer Schauspieler (TV-Serien: „Navy CIS“, „Chicago Hope“)

1946 – Angelika Volquartz (75), deutsche Kommunalpolitikerin (CDU), Oberbürgermeisterin von Kiel 2003-2009

1936 – Helmut Werner, deutscher Manager, Vorstandsvorsitzender der Mercedes Benz AG 1993-1997, gest. 2004

1936 – Jürgen Heraeus (85), deutscher Unternehmer, Vorsitzender von Unicef Deutschland 2008-2018

TODESTAGE

2001 – Christiaan Barnard, südafrikanischer Herzchirurg, führte 1967 die erste Herztransplantation durch, geb. 1922

1991 – Alfonso García Robles, mexikanischer Diplomat, Friedensnobelpreisträger 1982 für seine Verdienste um die atomare Abrüstung, geb. 1911