Nach vier Wochen aus dem Koma erwacht: Ihr Verlobter hat eine Neue

Tari TamaraTari Tamara | 08.06.2022, 21:20 Uhr
Brie Duval
Brie Duval

www.tiktok.com/@hotcomagirl1

Eine Frau aus Kanada überlebte einen Horror-Unfall und stand danach vor einem anderen großen Problem: Während sie im Koma lag, hat ihr Verlobter sie verlassen!

Die gebürtige Australierin hatte Glück im Unglück. Die 25-jährige Brie Duval, die jetzt in Kanada lebt, hatte ein perfektes Leben. Einen Job den sie mochte und einen Verlobten den sie liebte.

Brie hatte einen schrecklichen Unfall

Doch ein Tag im August 2020 veränderte ihr Leben schlagartig. Nach einer Partynacht mit Freunden stürzte Brie von einem Parkdeck, bei dem sich einer der Wände noch im Bau befand. In der Dunkelheit war das nicht deutlich zu erkennen und man hatte offenbar versäumt, die sich im Bau befindende Wand mit einem Absperrband zu sichern.

Brie stürzte von dem Parkdeck und schlug auf dem Bürgersteig auf. Sie wurde mit diversen Knochenbrüchen und einer Kopfverletzung umgehend ins Alberta Hospital gebracht, wo sie in ein künstliches Koma versetzt wurde. Dort gaben die Ärzte ihrer Mutter eine lediglich zehnprozentige Überlebenschance.

Brie wurde im Stich gelassen

Doch Brie kämpfte sich zurück ins Leben und als sie nach über vier Wochen aus dem Koma erwachte, hatte sie massive Gedächtnislücken. Sie litt an einer Amnesie und konnte sich auch nicht mal mehr an ihren Verlobten erinnern. Nach fünf Monaten kam ihr Gedächtnis nach und nach zurück und als sie ihr Handy ausgehändigt bekommen hatte, wollte sie ihren Verlobten kontaktieren.

Aber dann der Schock: Ihr Verlobter, mit dem sie vier Jahre liiert war, hatte sie auf allen Kanälen blockiert und ist in einer neuen Beziehung mit einer anderen Frau. „Ich wollte ihm eine Nachricht senden, als dann eine Nachricht von einer Frau aufblinkte, die sagte, dass sie jetzt mit meinem Verlobten zusammen und mit ihm zusammen gezogen ist“, berichtet Brie jetzt über die hanebüchende Geschichte gegenüber dem britischen „Mirror“. Außerdem bat die neue Frau Brie darum, sie doch bitte nicht mehr zu kontaktieren.

@hotcomagirl1 Real coma experience vs. senior year coma experience! #fyp #coma #braininjuryawareness #braininjurysurvivor ♬ original sound – HotComaGirl113

Brie wohnt wieder in Australien

Dieses Ereignis liegt zwar fast zwei Jahre zurück und ist für Brie ofenbar nach wie vor noch sehr traumatisch. Die junge Frau lebt heute wieder in ihrer Heimat Australien, um näher bei ihrer Familie und ihren Freunden zu sein.

Von ihrem Ex-Verlobten hat sie kein Lebenszeichen mehr bekommen. Duval: „Seit meinem Krankenhausaufenthalt, habe ich nichts mehr von ihm gehört, er hat mich komplett im Stich gelassen. Ich weiß nicht einmal, warum das passiert ist“.