So niedlich!Süße Katze mit Fehlbildung wird zum Insta-Star

Sophia VölkelSophia Völkel | 12.01.2022, 20:59 Uhr
Süße Katze mit Fehlbildung wird zum Insta-Star
Süße Katze mit Fehlbildung wird zum Insta-Star

Foto: Instagram / Midas

Midas ist eine ganz besondere Katze und ein echter Instagram-Star: sie hat kein normales Katzenköpfchen, sondern einige Körperteile zu viel. Was sie aber umso süßer macht.

Den inneren Zuckergehalt auffüllen kann man am besten mit süßen Tieren im Netz. Und seit Neuestem erobert wieder ein niedliches, vierbeiniges Wesen die Social-Media-Welt.

Das macht Midas so besonders

Midas ist ein echter Internet-Star – sie hat nämlich vier Ohren. Ja, die kleine Miezekatze hat eine Missbildung, die aber so zuckersüß ist, dass man sie immer wieder anschauen kann. Midas lebt in Ankara, Türkei, zusammen mit ihrem Herrchen Canis Dosemeci, der das junge Leben des Kätzchens auf Instagram dokumentiert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Midas (@midas_x24)

Alle Ohren funktionieren einwandfrei

Die einzigartige Katze wurde aufgrund einer seltenen genetischen Mutation mit vier Ohren geboren. Es sind zwei kleine Ohren, die sich an normaler Stelle befinden, umso ungewöhnlicher ist allerdings die Platzierung der anderen beiden Öhrchen – die sind direkt darunter gewachsen. Das Besondere: alle vier Lauscher funktionieren so, wie sie es tun sollten. Dosemeci ließ Midas von einem Tierarzt untersuchen, der feststellte, dass alle vier Ohren mit dem Gehörgang verbunden sind. Durch die Fehlbildung hat das Kätzchen auch eine Kiefer-Fehlstellung, die es aber nicht am normalen, tierischen Leben hindert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Midas (@midas_x24)

Midas hat eine große Fan-Base

Midas‘ Instagramaccount zeigt sie beim Faulenzen – entweder allein oder mit ihren Golden Retriever-Brüdern – und beim ausgelassenen Spielen. Dosemeci hofft, dass die Internetpräsenz von Midas und ihr außergewöhnliches Leben andere Menschen dazu inspiriert, Haustiere zu retten, anstatt sie aufzugeben.

Die Videos von Midas erfreuen sich riesiger Beliebtheit, inzwischen verzeichnet der Vierbeiner schon über 100.000 Follower – mehr als so mancher Möchtegern-Influencer.