Freitag, 10. Januar 2020 10:12 Uhr

Adele und Harry Styles beglücken Studenten im Karibik-Urlaub

imago images / PA Images, imago images / ZUMA Press

Der US-amerikanischen Studentin Lexi Larson wurde zuletzt eine ganz besondere Ehre zuteil. Als sie und ein paar Freunde nichtsahnend während eines Karibik-Urlaubs ein Restaurant besuchten, trafen die 19-Jährige und ihre Begleiter auf Adele und Harry Styles und führten mit der Sängerin sogar entspannt Small-Talk.

Als ob der Zufall nämlich nicht schon groß genug gewesen wäre, setzte sich dich die „Hello“-Sängerin wie selbstverständlich zu den jungen Leuten und fragte dabei: „So Mädels, was kann ich für euch tun?“. Gegenüber dem ‚People-Magazin‘ gestand Lexi aber auch, dass sie die Künstlerin nachdem sie zuletzt 45 Kilo abgenommen hat zunächst fast gar nicht erkannt haben.

View this post on Instagram

ready for part 2 so we can set up our 12 foot pool ?????

A post shared by l e x (@lexilarsonn) on

Was planen Adele und Styles?

„Wir waren so aufgeregt. Wir haben eine Weile mit ihr geredet und dann hat sie Harry Styles dazu gebracht, zu uns zu kommen und sich mit uns zu setzen. Wir haben ein Foto mit Harry gemacht und wahrscheinlich 15 Minuten lang mit ihnen gesprochen“, berichtete Lexi weiter.

Doch dabei wollte es die Britin auch belassen, denn während Harry Styles mit den Mädels ein Selfie knipste, wollte sich die 31-Jährige nicht fotografieren lassen. Adele hatte nämlich ihren 7-Jährigen Sohn mit dabei, der aus der gescheiterten Ehe mit Simon Konecki stammt.

Nachdem die beiden Künstler ihren Urlaub offenbar zusammen verbrachten, spekulieren die Fans nun bereits darüber, ob Adele und der 25-Jährige bald gemeinsam Musik machen werden. Ein mögliches Feature wurde bisher aber noch nicht bestätigt.

Das könnte Euch auch interessieren