Montag, 14. Oktober 2019 18:16 Uhr

Anne Hathaway bekam eine Überraschungs-Babyparty

Foto: imago images / ZUMA Press

Anne Hathaway hat eine Überraschungsparty bekommen. Die Schauspielerin erwartet gerade ihr zweites Kind. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Adam Shulman zieht sie bereits den dreijährigen Sohn Jonathan groß. Anlass für die Freunde der 36-Jährigen, ihren Nachwuchs gebührend zu feiern.

Wie ein Insider ‚E! News‘ verriet, sollen ihre Freunde, zu denen auch die Schauspielerin Jessica Chastain zählt, ihr eine Überraschungs-Party geschmissen haben: „Es war eine Überraschungs-Babyparty! Anne kam herein und alle riefen ‚Überraschung!‘. Sie wirkte komplett geschockt und hielt sich die Hand vor den Mund. Sie umarmte alle und bedankte sich bei ihnen.“

„Ich fühle mich großartig“

Laut der Quelle habe man immer noch nicht erkennen können, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Wirklich einfach ist die zweite Schwangerschaft für den Hollywoodstar aber nicht. Gegenüber dem ‚OK-Magazin‘ gab Anne Hathaway kürzlich preis, sich seitdem nicht an alles erinnern zu können: „Ich kann mich auf bestimmte Dinge konzentrieren und das ist in Ordnung – aber es gibt gewisse Dinge, die mir mein Gehirn nicht erlaubt, wie etwa Anweisungen und solche Sachen. Wenn ihr mir etwas beschreibt, wie etwa eine Form, oder wenn ihr etwas buchstabiert, komme ich nicht mit. Ich habe auch Probleme damit, mich an bestimmte Worte zu erinnern.“

Anne Hathaway bekam eine Überraschungs-Babyparty

Foto: imago images / ZUMA Press

Ansonsten verlaufe alles nach Plan: „Ich fühle mich großartig. Alles verläuft gut, obwohl ich froh bin, gerade zu sitzen. Schwangerschaften sind wundervoll. Es ist für jeden anders, also habe ich Probleme damit, ein klares Statement zu geben, das auf jede einzelne Schwangerschaft zutrifft. Es hängt von der Person und der Schwangerschaft ab. Mir persönlich geht es super, ich bin glücklich.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren