07.12.2019 11:17 Uhr

Ashley Graham sucht nach der besten Sex-Stellung für Schwangere

imago images / MediaPunch

Ashley Graham fragte ihre Freunde, was die besten Sexpositionen während der Schwangerschaft sind. Die 32-Jährige erwartet momentan ihr erstes Kind mit Ehemann Justin Erwin. In ein paar Wochen steht auch schon die Geburt an.

Je näher der Geburtstermin jedoch heran rückt, desto schwerer fällt es dem Model, sich mit ihrem Ehemann körperlich zu vergnügen, denn ihr großer Babybauch steht dabei ziemlich im Weg. In der Januarausgabe des ‚Vogue‘-Magazins gestand Ashley Graham: „Ich glaube, jede Beziehung hat ihre Phasen, was Sex angeht. Man fragt sich, ‚Hey, müssen wir das planen? ‚ Und jetzt, mit der Schwangerschaft hat es sich ziemlich verändert. Weil da dieser riesige Bauch ist, der sehr sensibel ist, wenn man sich drauf legt oder eine neue Position einnimmt.“

Quelle: instagram.com

Kim Kardashian gab Tipps

Als sie nicht mehr weiter wusste, wandte sie sich schließlich an ihre Freunde: „Ich habe sprichwörtlich jeden meiner Freunde gefragt, die Babys haben oder schwanger sind, ‚Welche Positionen verwendet ihr?‘ Das muss eine normale Unterhaltung unter Müttern sein. Ich nehme einfach jeden Ratschlag von jedem an und setze mich nicht zu sehr unter Druck.“

Gut gemeinte Ratschläge kamen u.a. von Kim Kardashian West und Serena Williams: „Kim fing sofort an, mir zu erzählen, ‚Ashley, die Schwangerschaft ist womöglich der schwerste Teil, aber die Geburt ist der einfachste’… Serena meinte zu mir, ‚Ruf mich an: Wir sollten reden.’“

Das könnte Euch auch interessieren