Freitag, 24. Januar 2020 15:40 Uhr

Bella Thorne lässt hier gaanz tief blicken

imago images / Future Image

Bella Thorne postet auf Instagram des Öfteren mal den ein oder anderen freizügigen Schnappschuss. Doch mit ihrem letzten Beitrag hat sich die Schauspielerin selbst übertroffen. Auf diesem streckt die ‚Midnight Sun‚-Darstellerin nämlich bereitwillig ihre Brüste in die Kamera, wobei sogar ein Stück von ihrem Nippel zu erkennen ist.

Damit lenkt die Oberweite der 22-Jährigen von der eigentlich so traumhaften Kulisse des Bildes ab. Auf dem Schnappschuss ist Bella nämlich beim schwimmen in einer Höhle zu sehen.

Quelle: instagram.com

Diesem Fan fiel noch was anderes auf

Dennoch postet die junge Frau regelmäßig Bilder von ihren Brüsten, die von der Plattform wohl allein aufgrund der Tatsache, dass sie diese retuschiert nicht gesperrt werden. Bei ihren Fans kommen die sexy Beiträge jedenfalls gut an. Auch Paris Hilton kommentierte das neuste Foto mit einem Herzen. „Du bist wunderschön und siehst so glücklich aus“, kommentierte ein Anderer, dem wohl eher das strahlende Lachen auffiel.

Wo genau der Schnappschuss aufgenommen wurde, hat Throne allerdings nicht verraten. Ihren letzte Reise verbrachte sie aber in der Dominikanischen Republik. Gut vorstellbar also, dass es sich um ein Urlaubs-Foto von diesem Trip handelt.

Das könnte Euch auch interessieren