Montag, 9. Dezember 2019 14:17 Uhr

Billie Eilishs Bruder ist der „einzige Grund, warum ich noch am Leben bin“

Foto: imago images / MediaPunch

Billie Eilish lebt nur aufgrund ihres Bruders. Die 17-jährige Sängerin stellt seit kurzem die Musikwelt auf den Kopf. Grund dafür ist nicht nur ihr einzigartiger Style, sondern auch die Produktionskünste ihres Bruders Finneas, der mit ihr das Debütalbum aufgenommen hat.

Über die Liebe zu ihrem Familienmitglied sagte Billie bei einem von ‚Variety‘ organisierten Brunch: „Finneas ist mein bester Freund, mein großer Bruder, er ist vier Jahre älter als ich und wir sind schon immer beste Freunde.“

Quelle: instagram.com

„So lange ich da bin, kann dir keiner wehtun“

Und weiter: „Wir fingen an, gemeinsam Musik zu machen als ich 13 war und er 17. Er produziert alles. Er ist der einzige Grund, weshalb ich irgendwo in der Welt bin und wahrscheinlich der einzige Grund, aus dem ich noch am Leben bin.“

Schon vor einer Weile hatte die ‚bad guy‘-Interpretin davon gesprochen, dass die Beziehung zu ihrem Bruder einen besonderen Stellenwert in ihrem Leben habe. Son handele beispielsweise auch ihr Track ‚Everything I Wanted‘ von Finneas.

Quelle: instagram.com

In einem Backstage-Video erklärte sie: „Finneas dachte sich das aus, ‚So lange ich da bin, kann dir keiner wehtun‘. Wir entschieden uns dazu, das Lied über unsere Beziehung zu schreiben und darüber, wie wir uns gegenseitig helfen und gemeinsam mit den Dingen fertigwerden. Das bereitete den Weg für die Richtung des Tracks vor.“

Das könnte Euch auch interessieren