29.10.2020 10:14 Uhr

Brad Pitt soll wieder Single sein

Brad Pitt hat sich wohl von seiner Flamme Nicole Poturalski getrennt. Die Beauty und der Schauspieler haben sich rund drei Monate lang gedatet.

imago images / Cover-Images

Brad Pitt (56) und Nicole Poturalski (27) gehen fortan wohl getrennte Wege. Die Romanze der beiden hielt gerade mal drei Monate. Wie „Page Six“ nun berichtet hat, sollen die beiden schon seit mehreren Wochen kein Paar mehr sein. „Es war nie so ernst, wie es sein sollte“, zitierte das US-Portal einen Insider.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nico (@nico.potur) am Okt 25, 2020 um 3:32 PDT

Nicole kassierte jede Menge Hate

Nachdem im August bekannt geworden ist, dass sich die gebürtige Polin den nach wie vor heiß begehrten Frauenschwarm geangelt hat (kennengelernt haben sie sich aber schon 2019 in Berlin), kassierte die 27-Jährige haufenweise Hasskommentare. Anfang Oktober hat sich die Beauty per Insta-Story  daher an ihre Hater gewandt. „Hey Leute, ich habe mich seit Ewigkeiten gefragt, warum die Leute hasserfüllte Kommentare hinterlassen. Was habt ihr davon? Ich würde euch gerne verstehen.“

Trennung wurde noch nicht kommentiert

Bisher haben sich allerdings weder der Hollywoodstar noch das Model öffentlich zu den Gerüchten geäußert. Für die weiblichen Anhänger des „Once Upon a Time… in Hollywood„- Darstellers bleibt es also spannend. Nach der turbulenten Trennung von seiner Ex Angelina Jolie, war Nicole wohl die erste Frau, auf die sich der Schauspieler wieder für längere Zeit eingelassen hat.

Rosenkrieg mit Ex-Frau Angelina Jolie

Obwohl das einstige Traumpaar Hollywoods bereits im Jahr 2016 bekannt gab sich scheiden zu lassen, sind sie zumindest auf dem Blatt nach wie vor Mann und Frau. Die Familienmutter soll die Unterzeichnung der Papiere lange Zeit hinausgezögert haben. Aus diesem Grund hat er der Schauspielerin im Juni 2019 ein Ultimatum gestellt.

Galerie

Ist die Scheidung mittlerweile durch?

Demnach soll Brad seine Anwälte beauftragt haben, mit dem Richter eine Frist zu vereinbaren, bis zu welcher Angelina die Papiere zu unterzeichnen habe. Sollte sie diese nicht einhalten, droht der „Lara-Croft„- Darstellerin finanzielle Sanktionen. Bis zuletzt konnte sich der 56-Jährige immerhin mit dem Model von dem Rosenkrieg mit seiner Ex-Frau ablenken.

Nicole ist verheiratet

Doch auf dem Papier ist nach wie vor nicht nur Brad, sondern angeblich auch Nicole verheiratet. Der 27-Jährigen wurde zuletzt sogar nachgesagt, eine offene Ehe mit einem Berliner Geschäftsmann zu führen. Das behauptete unter anderem die „Daily Mail“.

Ist Corona schuld?

In Berlin sollen sich Brad und Nicole Ende 2019 übrigens auch kennengelernt haben. Nachdem die beiden wenige Wochen später zusammen in den USA gesichtet worden sind, kam allerdings die Corona-Pandemie und geflirtet wurde von daher längere Zeit nur noch über WhatsApp und Co. Im September kam es in Frankreich schließlich zum Wiedersehen. „Die gemeinsame Reise in Frankreich kann man als erstes Date bezeichnen“, so eine Freundin von Nicole zuletzt zur „Bild“. Ob die neusten Corona-Einschränkungen die Romanze nun endgültig gekillt haben? (Cec)