20.03.2020 08:18 Uhr

Britney Spears will Kinder mit Yoga inspirieren

imago images / UPI Photo

Seit vier Jahren ist die Britney Spears mit Personaltrainer Sam Asghari zusammen. Und der scheint sie nun auf ganz andere Wege geführt zu haben. Denn zu Zeiten des Coronavirus weiß sich die Sängerin jetzt auf ganz sportliche Art zu therapieren: Mit Yoga!

Auf Instagram lud die Blondine ein Video hoch, in dem sie ihren Fans erklärt: „Ich finde, es ist wichtig, dass wir uns mit Menschen umgeben, die unsere Frequenz auf eine höhere Ebene heben… Zu Inspirationszwecken für Männer, Kinder, Frauen auf der ganzen Welt versuche ich, jeden Tag eine Yoga-Pose und -Bewegung zu machen, um uns gegenseitig zu inspirieren und vernünftig und gesund zu bleiben und um bessere Menschen zu sein.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears) am Mär 18, 2020 um 1:02 PDT

Hochzeit kommt bestimmt…

Aber nicht nur sportlich, sondern auch in der Liebe könnte es für die Sängerin aktuell nicht besser laufen. Da stellt sich natürlich die Frage: Wann folgt die Hochzeit? Auf die Frage, ob er mit seiner Liebsten gerne vor den Traualtar treten würde, antwortete ihr Freund Sam kürzlich unmissverständlich gegenüber US-amerikanischen Medien: „Ich denke, das ist der ganze Sinn davon, in einer Beziehung zu sein – wieso sonst wärst du zusammen?“

Ob er schon genauere Pläne zur Verlobung hat, verriet der 26-Jährige jedoch nicht. Für die ‚Gimme More‘-Interpretin wäre es bereits das dritte Mal, dass sie ‚Ja‘ sagt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears) am Mär 19, 2020 um 1:33 PDT

Britney war zweimal verheiratet, hatte danach aber einige Freunde. Ihre Eheschließung mit Jason Alexander wurde 2006 nach nur 55 Stunden annulliert, von Kevin Federline ließ sie sich 2007 nach drei Jahren Ehe scheiden. Mit ihm hat sie die zwei Jungs Sean (13) und Jayden James (14).