11.11.2020 17:07 Uhr

Bülent Ceylan mit kurzen Haaren: Wer hätte ihn erkannt?

Bülent Ceylan mit kurzen Haaren? Gibts auf Instagram! Der "The Masked Singer"-Juror trug nämlich nicht schon immer eine lange Mähne.

imago images / Eibner

Bülent Ceylans (44) Markenzeichen sind zweifellos seine langen Haare. Beim Anblick seiner gepflegten Mähne kann man als Frau schon mal neidisch werden. Doch als Jugendlicher trug der Komiker eine klassische Jungs-Frisur, wie er auf einem Instagram-Post gezeigt hat. Auf dem Schnappschuss ist der Entertainer gemeinsam mit seiner Schwester zu sehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bu?lent Ceylan ? (@buelent.ceylan) am Mär 23, 2020 um 12:34 PDT

Eindeutig Bülent Ceylan!

Die Ähnlichkeit zwischen den beiden ist jedenfalls nicht zu übersehen. „Wer hätte mich erkannt?“, wollte er in der Beschreibung des Beitrags wissen. Wenn man nach den Kommentaren der Fans geht, wohl die meisten. „Dein Gesicht hat sich kaum verändert“, schrieb beispielsweise ein Anhänger.

Bülent Ceylan stand schon als Jugendlicher auf der Bühne

„Bist du die linke oder rechte Person?“, witzelte ein anderer und spielte damit wohl auf die Ähnlichkeit zu seiner Schwester hin. Darüber hinaus hat der TV-Star noch zwei weitere ältere Geschwister. Während der Rest seiner Familie mit dem Rampenlicht nicht allzu viel am Hut hat, startete Bülent seine Karriere auf der Bühne bereits in der elften Klasse.

Deutschland feiert ihn

Damals begeisterte der Spaßvogel seine Mitschüler mit einer Boris-Becker-Parodie. Nach einem kurzen Ausflug in den Uni-Hörsaal schmiss der heute 44-Jährige sein Studium wieder, um seine Laufbahn als Komiker weiter voranzutreiben. Mit Erfolg! Heute gehört Bülent nämlich zu den angesagtesten Entertainern der Nation.

Galerie

Bülent bei „The Masked Singer“

Derzeit sitzt der Mannheimer in der Jury von „The Masked Singer“ und versucht an der Seite von Sonja Zietlow die Stars unter den Kostümen zu erraten. Nach Veronica Ferres (Biene), Jochen Schropp (Hummer), Sylvie Meis (Alpaka), wurde am 10. November auch Wigald Boning als Frosch enttarnt.