Montag, 25. Mai 2020 12:47 Uhr

Cameron Diaz: Gibt sie wegen ihrer Tochter jetzt die Karriere auf?

imago images / Everett Collection

Cameron Diaz könnte sich keine bessere Rolle als die der Mama vorstellen. Der 47-jährige Hollywood-Schönheit gab im Januar bekannt, dass sie ihr erstes Kind – eine Tochter namens Raddix – mit ihrem Ehemann Benji Madden zur Welt gebracht hat.

Und für Cameron könnte es aktuell nichts Schöneres geben, als Zeit mit ihrer kleinen Familie zu verbringen. Ein Insider erklärte: „Cameron genießt ihre Zeit abseits des Rampenlichts und verbringt sie mit ihrem Ehemann und Baby Raddix. Cameron arbeitete fast 20 Jahre lang durchgehend und brauchte eine Pause.“

Ihre Familie steht an erster Stelle

Die Mutterrolle soll vorläufig Camerons Schwerpunkt bleiben und sie beabsichtigt, „wählerisch“ zu sein, falls sie jemals wieder zur Schauspielerei zurückkehren sollte.

Der Insider fügte gegenüber „Entertainment Tonight“ hinzu: „Cameron liebt es, Mutter zu sein, und das ist jetzt ihr Hauptaugenmerk. Cameron plant, bei allen Projekten, die sie für die Zukunft in Betracht zieht, sehr wählerische vorzugehen, aber im Moment dreht sich alles um die Familie“.

Die „Verrückt nach Mary„-Darstellerin gab jedoch vor einer Weile zu, dass sie die Entscheidung, sich aus dem Filmgeschäft zurückgezogen zu haben, nicht bereue.

Bleibt also abzuwarten, ob die hübsche Blondine eine Tages wieder vor der Kamera zu sehen sein wird… (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren