Montag, 6. Januar 2020 16:37 Uhr

Cameron Diaz: Hat sie ihr Baby per Leihmutter bekommen?

imago images / ZUMA Press

Schauspielerin Cameron Diaz hat mit 47 Jahren ihr erstes Kind bekommen (wir berichteten). Die Geburt der Tochter Raddix wurde letzte Woche bekanntgegeben. Doch Fotos der Darstellerin vom November zeigen gar keinen Babybauch.

Letzten Freitag verkündete Cameron Diaz und ihr Musiker-Gatte Benji Madden (40) die Ankunft der gemeinsamen Tochter Raddix. Gleichzeitig kündigten die „glücklichen und dankbaren“ Eltern an, keine weiteren Bilder oder Infos über den Familienzugang preiszugeben.

Doch wenn man Bilder der Schauspielerin aus den letzten Monaten sieht, stellt sich eine Frage: Wo war der Babybauch?

Quelle: instagram.com

Wäre sie schwanger gewesen, hätte man den Babybauch vermutlich schon ab dem dritten oder vierten Monat gesehen. Doch Cameron Diaz zeigte sich am 22. November in einer blauen High-Waist-Jeans mit schwarzem Top und grünen Absatzschuhen. Sie ist wie immer schlank und durchtrainiert abgelichtet. Von Schwangerschaft aber keine Spur. Hat sie das Kind also adoptiert, von einer Leihmutter austragen lassen oder Raddix vielleicht schon viel früher zur Welt gebracht?

Baby ohne Bauch

Wenn sie wirklich schwanger gewesen sein soll, wäre sie Ende November im siebten Monat gewesen und man hätte  ein Schwangerschaftsbäuchlein sehen müssen, wie der Frauenarzt Dr. Gedis Grudzinskas der „Mail on Sunday“ erzählte. Auch auf anderen Sichtungen, wie zum Beispiel auf der Ehrung von ihrer „Drei Engel Für Charlie“ – Schauspielkollegin Lucy Liu im Mai auf dem „Walk of Fame“ ist sie rank und schlank. Im September nach einem Besuch im Nagelstudio – kein Bauch. Es ist also sehr wahrscheinlich dass, die „Verrückt Nach Mary“-Schauspielerin mit 47 Jahren eine Leihmutter hinzugezogen hat. In ihrem Alter ist jede Schwangerschaft leider ein Risiko für Mutter und Kind.

2014 erzählte sie noch dem „Esquire“ – Magazin, dass sie sich nie nach eigenen Kindern gesehnt hätte. Kurz nachdem sie den „Good Charlotte“ Musiker Benji Madden heiratete, hieß es plötzlich, dass sie versuchen würden ein Kind zu bekommen, wie damals eine Quelle dem „People“ berichtete. Offensichtlich brauchten sie eine Weile gebraucht bis es dann endlich funktioniert hat.

Seit Mai 2014 ist Cameron Diaz mit Benji Madden zusammen, und acht Monate später heirateten sie sogar. Die beiden genossen schon immer die Zweisamkeit abseits der Kameras. Nach fünf Jahren Ehe macht Töchterchen Raddix nun das Familienglück perfekt!

Das könnte Euch auch interessieren