17.06.2020 21:27 Uhr

Cardi B kommt schmerzlich an ihre Grenzen

Cardi B scheint wohl ziemlich hart im Nehmen zu sein. Die Rapperin, die bereits zahlreiche Tattoos hat, hat sich zuletzt auch an Piercings gewagt. Auf Instagram hat sie gezeigt, wie ihr diese gestochen wurden.

imago images / Independent Photo Agency Int.

Dabei hat sich die 27-Jährige an die besonders schmerzempfindlichen Stellen getraut. Neben ihrer Unterlippe wurde nämlich auch ihr Dekolleté mit Körperschmuck verziert. In der Mitte prangt immerhin ein Notenschlüssel aus Metall, die Dinger sind also nicht ganz bedeutungslos.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an The finale ??Ein Beitrag geteilt von Cardi B (@iamcardib) am Jun 16, 2020 um 11:51 PDT

Offset hat ihre Hand gehalten

Offensichtlich ist dabei auch die Künstlerin an ihre Grenzen geraten aber immerhin hat ihr Ehe-Mann Offset unterstützend ihre Hand gehalten. Die beiden sind seit 2017 miteinander verheiratet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Cardi B (@iamcardib) am Jun 16, 2020 um 11:21 PDT

Den Followern sind jedenfalls der Meinung, dass sich der Schmerz gelohnt hat.“Du siehst wunderbar aus“, kommentierte zum Beispiel einer. „Krass, das hätte ich mich nicht getraut“, zollte ein anderer Nutzer sein Respekt.