19.02.2020 12:25 Uhr

Cathy Hummels goes Thailand

imago images / Future Image

Über das Wetter dürfte sich Cathy Hummels wohl nicht beschweren können. Die Spielerfrau genießt derzeit nämlich die Sonne Thailands und versorgt ihre Follower regelmäßig mit Posts – diesmal aus dem Urlaubsparadies.

Was die 32-Jährige im fernen Osten macht ist nicht ganz klar, nur so viel hat sie verraten: sie arbeitet an diversen Projekten. Mitte Februar stieg der Frau von Fußballer Mats Hummels deswegen in der Begleitung ihres Sohnes Ludwig in den Flieger Richtung Asien.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@cathyhummels) am Feb 16, 2020 um 8:22 PST

Vor dem Trip gab’s einen Shitstorm

Der Spaß kommt dabei jedenfalls nicht zu kurz, denn die Schönheit ackert nicht nur fleißig, sondern plantscht auch freudig im Pool, wie auf einem der Beiträge zu erkennen ist. Zudem vergnügte sich Cathy mit einer Horde putziger Hundewelpen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@cathyhummels) am Feb 17, 2020 um 6:58 PST

Vor dem Trip nach Thailand kassierte Hummels einen heftigen Shitstorm, da die Reise ohne den Vater des Vierjährigen stattfindet. Schließlich ist es der Meinung der Nutzer „alles andere als schön“, dass Ludwig seinen Papa einen Monat lang nicht sieht. Dass dieser momentan mit seinem Verein ‚Borussia Dortmund‘ mitten in der Rückrunde steckt, haben die Hater allerdings nicht bedacht.