Samstag, 18. Januar 2020 09:34 Uhr

Céline Dions Mutter ist gestorben – sagt sie jetzt die Tour ab?

imago images / Starface

Céline Dion muss einen weiteren schweren Verlust verkraften. Die Mutter der 51-jährigen Musikerin, Thérèse Dion, starb nach Angaben von ‚Radio-Canada‘ am Donnerstag (16. Januar) im Alter von 92 Jahren nach langer Krankheit in ihrer Heimat Kanada.

Zum Zeitpunkt ihres Todes soll die Mutter von insgesamt 14 Kindern im Beisein ihrer Familie gewesen sein, so heißt es. Welche der Kinder und ob Céline auch mit anwesend war, ist bislang noch nicht bekannt.

Quelle: instagram.com

Schwere Zeiten

Die ‚My Heart Will Go On‘-Sängerin ist nämlich momentan auf ihrer ‚Courage World Tour‘ unterwegs, wo sie dieses Wochenende eigentlich in Miami auftreten sollte. Ob die Show trotz des traurigen Ereignisses weiterhin stattfinden wird, bleibt erst einmal abzuwarten.

Der Tod ihrer Mutter kommt für die Sängerin zu einem sehr schmerzlichen Zeitpunkt. Nur zwei Tage zuvor war der vierte Todestag ihres Ehemanns René Angélil, der im Jahr 2016 seinen Krebsleiden erlag.

Am Donnerstag (16. Januar) im gleichen Jahr starb außerdem Célines Bruder Daniel, am selben Tag wie nun auch ihre Mutter Thérèse .

Das könnte Euch auch interessieren