Montag, 13. Januar 2020 15:03 Uhr

Chris Evans: Der Single träumt von der Familienplanung

imago images / ZUMA Press

Chris Evans genießt sein Leben als Single. Der 38-Jährige ist seit seinem Liebes-Aus mit seiner Kollegin Jenny Slate 2018 wieder zu haben. Nachdem die beiden sich bereits ein Jahr zuvor getrennt hatten, versuchten sie es kurze Zeit später jedoch noch einmal miteinander. Seither ist er einer der begehrtesten Junggesellen Hollywoods und soll damit auch sehr zufrieden sein.

„Chris ist mit verschiedenen Frauen zusammen und hat Spaß“, erklärte nun ein angeblicher Insider gegenüber ‚Us Weekly‘. Der ‚The Avengers‚-Star habe aktuell nicht vor sich auf eine seiner Bekanntschaften festzulegen und wolle nach der Trennung von Jenny „privater mit seinem Liebesleben umgehen“. Während der Frauenschwarm mehrere Frauen Daten soll, ist seine Ex-Freundin jetzt mit dem Kunstkurator Ben Shattuck verlobt.

„Hunde sind gut und rein“

Chris hege deswegen jedoch keinen Groll oder Ähnliches. Laut dem Insider würde er sich sogar für seine Verflossene freuen: „Chris fühlt sich gegenüber Jenny neutral und hegt keine bösen Gefühle gegen sie.“ Obwohl der Kino-Star seine Ungebundenheit genießt, wünscht er sich eine eigene Familie. Erst vor wenigen Monaten sprach er im Interview mit ‚Entertainment Tonight‘ über die enge Beziehung zu seinem Hund Dodger, den er im Jahr 2015 adoptierte.

„Hunde sind so gut und so rein. Eine komische, kleine Tür öffnet sich tief in dir, dieses neue Level der Empathie… in einer seltsamen Art und Weise durchdringt diese Empathie so viele Aspekte in deinem Leben… Ich glaube, es befreit dich ein Stück weit, wenn ich mir vorstelle, Kinder zu haben, ich möchte wirklich Kinder haben.“

Das könnte Euch auch interessieren