26.12.2019 13:22 Uhr

Chris Töpperwien hat sich verlobt

imago images / Future Image

Wenn das mal keine Überraschung ist: Currywurst-Mann Chris Töpperwien (45) ist erst seit wenigen Wochen mit seiner neuen Freundin Lili (30) zusammen. Nun gab es schon die Verlobung.

Erst im Oktober gab der „Goodbye Deutschland“-Star und Dschungelcamper die Trennung von seiner Kurzzeit-Freundin Delia (30) bekannt, mit der er rund ein Jahr zusammen war.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Chris Töpperwien (@currywurstmann_official) am Dez 21, 2019 um 1:17 PST

„Sie hat JA gesagt!“

Kurze Zeit später soll sich Chris in einem Optikergeschäft in die Österreicherin Lili verliebt haben. Nun stellte er ihr zu Weihnachten die Frage aller Fragen. Romantischer hätte sich die 30-Jährige Weihnachten wohl nicht ausmalen können.

Töpperwien verkündete überglücklich bei Instagram: „Sie hat JA gesagt!“ Und auch die zukünftige Braut präsentierte ihren Followern bei Insta den neuen Klunker.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @fitnesslili.official geteilter Beitrag am Dez 24, 2019 um 11:24 PST

Für den ehemaligen Dschungelcamp-Teilnehmer wäre es übrigens nicht die erste Ehe. So war Töpperwien ab 2014 mit der Musical-Darstellerin Magdalèna „Magey“ Kalley verheiratet, mit der er auch 2016 im „Sommerhaus der Stars“ antrat und den dritten Platz belegte.