Mittwoch, 15. Januar 2020 09:50 Uhr

Chrissy Teigen: „Damals war ich ein Lutscher“

imago images / Starface

Als Supermodel ist Chrissy Teigens Körper stets in absoluter Topform. Kein Wunder, denn dafür legt sich die Schönheit ja auch mächtig ins Zeug. Doch zu ihren Kindheitstagen war die 34-Jährige wohl nicht ganz so sportlich, wie sie nun zugegeben hat.

Auf Instagram postete der US-Star gerade ein Foto, das während Teigens Schulzeiten entstanden ist. Darauf ist das Model mit ihrer Cheerleader-Gruppe aus der High-School zu sehen. Doch offensichtlich wundert sich Chrissy heute darüber, wie sie mit ihrer damaligen Fitness ein Teil der Tänzerinnen werden konnte.

Quelle: instagram.com

„Geh und kämpfe Baby“

„Damals war ich genauso ein Lutscher, wie ich ein Lutscher darin war meine Augenbrauen zu machen. Ich habe keine Ahnung wie ich es in dieses Team geschafft habe. Ich erinnere mich noch an meine Anfeuerungsrufe: ‚Geh und kämpfe, gewinne, Baby. Geh und kämpfe um den Sieg“, erinnerte sich die 34-Jährige.

Vielleicht schafft es die Frau von John Legend ja ihre eigene Tochter zu mehr Sportbegeisterung zu erziehen. Neben der 3-Jährigen Luna, teilt das Paar noch den kleinen Sohn Miles, der 1 Jahr alt ist.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren