25.12.2019 20:46 Uhr

Claudia Norberg: So ist das Verhältnis zu Michael Wendler und Laura wirklich

imago images / Future Image

Claudia Wendler (49) verbringt das Weihnachtsfest in diesem Jahr bei ihrer Mutter in Deutschland, das hat einen bestimmten Grund, denn ihre Tochter Adeline (17) wird die Feiertage und Silvester bei ihrem Noch-Ehemann Michael Wendler (47) und seiner Freundin Laura Müller (19) verbringen.

Dass sich Claudia Wendler nicht mit den Tisch setzen wird, war von Anfang an klar. Gegenüber klatsch-tratsch.de erklärt sie nämlich: „Ein gemeinsames Essen oder Beisammen sitzen ist momentan nicht möglich. Michael hat eine neue Lebensgefährtin an seiner Seite und das geht einfach nicht. Wir gehen getrennt Essen, Michael nimmt seine neue Lebensgefährtin und Adeline mit zum Essen und wenn ich mit Adeline bin, gehen wir alleine Essen.“

Sie schließt es nicht aus

Doch sie sagt auch, dass sie das nicht für immer ausschließen würde und fügt hinzu: „Ja, ich kann mir das natürlich irgendwann vorstellen, ein normales Verhältnis zueinander zu haben. Wenn meine Tochter mich fragen würde und ich auch einen neuen Partner habe, das wir zu ihrem Geburtstag zusammen Essen gehen, dass schließe ich nicht aus.“

Noch ist die Trennung von Claudia und Michael Wendler noch zu frisch. Das Paar gab nach über 29 Jahren Beziehung im Spätsommer 2018 die Trennung bekannt, im Herbst präsentierte der Schlagersänger mit dem Teenager Laura Müller eine neue Frau an seiner Seite.

Wer weiß, vielleicht sitzen Claudia, Michael, Laura und Adeline schon im nächsten Jahr gemeinsam am Weihnachtstisch…