Dienstag, 26. Mai 2020 08:50 Uhr

Cole Sprouse und Lili Reinhart: Trennung schon vor Corona?

imago images / ZUMA Press

Cole Sprouse und Lili Reinhart haben sich offenbar nach rund drei Jahren Beziehung getrennt. Die beiden haben sich am Set der Netflix-Serie „Riverdale“ kennengelernt, in der sie ebenfalls ein Paar spielen.

„Cole und Lili haben sich vor Eintreten der Pandemie getrennt und haben die Quarantäne getrennt voneinander verbracht“, so ein Insider gegenüber „Page Six“.

Quelle: instagram.com

„Sie bleiben gute Freunde“, wie er allerdings hinzugefügt hat. Offiziell bestätigt wurde die Trennung bisher allerdings noch nicht.

So denkt Cole über Trennungsgerüchte

Bereits letzten Sommer wurde über ein angebliches Liebes-Aus spekuliert. Für Cole scheint es jedenfalls nichts Außergewöhnliches zu sein, dass ab und an mal Trennungsgerüchte die Runde machen.

„Das ist mir egal. Das ist in unserem Business normal“, sagte er im Gespräch mit „Entertainment Tonight“. „Ich denke, man muss sich ein bisschen darüber lustig machen können. Es ist etwas, für das man sich irgendwie bereit erklärt, und solange man es einfach und spaßig hält, ist es in Ordnung.“ Es bleibt also abzuwarten, was hinter dem neuesten Gerücht steckt. (Bang/KT)

Das könnte Euch auch interessieren