20.04.2020 14:15 Uhr

Cristiano Ronaldo: Familienfoto – aber wo ist sein ältester Sohn?

imago images / ZUMA Press

Normalerweise postet Cristiano Ronaldo auf seinem Instagram-Profil meistens Fotos von Fußball-Spielen. Doch seit der Corona-Krise zeigt sich der Profi-Kicker vermehrt mit seiner Familie, mit der er die Zeit in der Quarantäne verbringt.

Bereits Anfang März ist der Portugiese auf die Insel Madeira gereist, nachdem seine Mutter einen Schlaganfall erlitten hatte. Mittlerweile ist die 65-Jährige wieder auf den Beinen aber der „Juventus Turin“-Star steckt aufgrund der Pandemie nach wie vor in seiner Heimat fest.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Cristiano Ronaldo (@cristiano) am Apr 18, 2020 um 1:32 PDT

Einer fehlt

Dort nutzt Cristiano seine freie Zeit, um sich fit zu halten und um mit seinen Liebsten zu kuscheln, wie er zuletzt seinen Instagram-Followern gezeigt hat. Auf dem Schnappschuss ist zu sehen, wie der 35-Jährige mit seiner Freundin Georgina Rodriguez mit seinen Kindern Alana Martina (2), Mateo (2) und Eva Maria (2) im Bett liegt. „Der perfekte Start in den Tag“, schreibt er zu dem Bild.

Allerdings ist die Familie auf dem Foto nicht vollzählig, denn der neunjährige Cristiano Ronaldo Jr. fehlt. Vielleicht war der Kleine ja damit beschäftigt Fußball zu spielen. Immerhin kickt der Junge bereits selbst für eine Nachwuchs-Mannschaft von „Juventus Turin„.