13.04.2020 12:27 Uhr

Cristiano Ronaldo: Zu Tisch mit dem Fußballer und seiner Familie

imago images / PA Images

Während Cristiano Ronaldo sein Ernährungs- und Sportprogramm eigentlich eisern durchzieht, hat sich wohl auch der Fußballprofi zu Ostern eine ordentliche Portion Essen gegönnt. Darauf deutet zumindest das Familienfoto hin, das er auf Instagram veröffentlicht hat.

Auf diesem ist der Sportler mit seiner Freundin Georgina Rodriguez sowie mit seinen vier Kindern zu sehen. Der 35-Jährige verbringt die Feiertage mit seiner Familie auf seiner Heimatinsel Madeira.

Quelle: instagram.com

Darum war er schon vor Corona in Portugal

Bereits Anfang März ist Cristiano nach Portugal geflogen, als seine geliebte Mutter Maria Dolores einen Schlaganfall erlitten hat. Kurze Zeit später legte das Coronavirus die Welt lahm, sodass der Juventus Turin-Spieler seitdem nicht mehr nach Italien zurückkehren konnte.

Doch seine Frau Mama hat sich portugiesischen Medienberichten zufolge mittlerweile erholt und auch Ronaldo scheint es in der Quarantäne gut zu gehen. Auf dem Schnappschuss grinsen er und seine Söhne Cristiano Ronaldo Jr. (9) und Mateo (2) zufrieden vor sich hin, während die zweijährigen Zwillings-Töchter am Fläschchen nuckeln.

Das könnte Euch auch interessieren