04.04.2020 21:47 Uhr

Daniela Katzenberger hat das TikTok-Fieber nun auch erwischt

imago images / STAR-MEDIA

Daniela Katzenberger hat es nun auch erwischt und das war wohl nur noch eine Frage der Zeit. Während zahlreiche Nutzer die Tage in der Quarantäne damit verbringen, lustige Clips auf der Video-Plattform TikTok zu posten, hat das Fieber mittlerweile wohl auch die 33-Jährige gepackt.

Die Kult-Blondine ist ja dafür bekannt, dass sie ihre Instagram-Follower regelmäßig mit humorvollen Beiträgen zum Lachen bringt. Von daher war es wohl schon zu erahnen, dass früher oder später auch die Katze damit anfängt vor der Kamera herumzutanzen, in diesem Fall zu der sogenannten „Pew Pew Pew Challenge“.

Quelle: instagram.com

Die Katze hätte es fast verpennt

Diese kursiert zwar schon bereits seit Mitte März auf TikTok aber besser spät als nie, wie sich die Blondine wohl gedacht hat. Von den Nutzern gab es für den Beitrag allerdings nicht nur positives Feedback.

„Schäm dich. Das wird deine Tochter sehen! Einfach nur peinlich“, meckerte ein Hater. Da sorgt sich wohl einer um die 4-Jährige Sophia. „Wann sehen wir dich bei Let’s Dance?“, lobte hingegen ein Fan der Katze. Das wäre wohl definitiv ein TV-Format, in das der Reality-Star passen würde.

Das könnte Euch auch interessieren