Danni Büchner erklärt ihre Dschungelcamp-Teilnahme: „Ich musste Geld verdienen“

Danni Büchner über Dschungel-Teilnahme: "Ich musste Geld verdienen"

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

18.01.2021 12:12 Uhr

Die diesjährige Dschungel-Ersatzshow ist bereits angelaufen und neben Dschungelprüfungen und Zusammenleben im Tiny-Haus gibt es auch viele Rückblicke in die vergangenen Jahre und Gespräche mit Ex-Campern. Am Sonntagabend war Daniela Büchner zu Gast.

Die spaltete im vergangenen Jahr mit ihrer Dschungelcamp-Teilnahme die IBES-Zuschauer musste sich gleich mehrmals in Dschungelprüfungen beweisen. Damals feierte sie sich und ihre Sendezeit!

So denkt Daniela Büchner heute

Nun, ein Jahr später schaut Danni Büchner etwas anders auf ihre eigene Dschungelcamp-Teilnahme und gibt zu, dass es noch nicht der richtige Zeitpunkt für sie gewesen war.

Gegenüber RTL erklärt sie: „Es ist viel Zeit vergangen und ich hatte viel Zeit zum Nachdenken. Definitiv muss ich aber Revue passieren lassen, es war viel zu früh für mich, aber ich bereue nichts, was ich gesagt oder getan habe.“

Danni Büchner über Dschungel-Teilnahme: "Ich musste Geld verdienen"

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

„Ich musste Geld verdienen“

Die fünffache Mama, die sich seit dem Tod von ihrem Mann Jens Büchner im November 2018 allein um die Kinder kümmert sagt aber auch, dass es damals ihre einzige Möglichkeit war, Geld zu verdienen:

„Ich hatte gar keine andere Chance, ich muss Geld verdienen und ich musste da rein“, sagt sie heute sehr ehrlich, aber nicht sonderlich überraschend, über ihre damalige Teilnahme und ergänzt: „Man hat aber gesehen, ich war eigentlich auch gar nicht reif dafür.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Es hat sich gelohnt

Am Ende hat es für Daniela Büchner für einen beachtlichen dritten Platz gereicht und darauf ist sie stolz. Außerdem arbeitet sie heute erfolgreich als Influencerin und bestreitet unter anderem ihrem Lebensunterhalt damit, dass sie Produkte wie Sportkleidung oder Lippenstifte bewirbt.

Obwohl sie heute einräumt, dass ihre Dschungel-Teilnahme viel zu früh war, hat es sich für die Fünffach-Mama durchaus rentiert…

(TT)