Darum ist Kylie Jenner ihren Freunden bei Instagram entfolgt

Darum ist Kylie Jenner ihren Freunden bei Instagram entfolgt

imago images / Runway Manhattan

11.01.2021 14:30 Uhr

Vor ein paar Tagen fragten sich einige Instagram-User, was wohl gerade auf dem Account von Megastar Kylie Jenner los ist. Die 23-Jährige ist fast all ihren Freunden entfolgt.

Die super erfolgreiche Unternehmerin Kylie Jenner (23) mistet ihr Instagram-Profil aus. Am Wochenende ist die „Kylie Cosmetics“-Gründerin über der Hälfte ihrer Follower entfolgt, sogar engen Freunden. Was ist da los?

War ein Streit der Auslöser?

Kylie Jenner sorgt mit ihren Unfollow-Aktion für eine Menge Aufsehen. Ihre Fans sind in großer Sorge, dass ein Streit zwischen der 23-Jährigen und ihren Freundinnen der Grund für ihr Entfolgen bei Instagram sein könnte. Neben der Ex-Freundin von Scott Disick, Sofia Richie ist die Unternehmerin auch ihren langjährigen Freunden Yris Palmer, Zack Bia, Moises Arias und Victoria Villarroel entfolgt. Kylie folgt inzwischen nur noch 33 Accounts.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kylie ? (@kyliejenner)

Das sagt Kylie Jenner dazu

Ein Insider aus Kylie Jenners engstem Kreis gibt Entwarnung. Kylie hat keinen Streit mit ihren langjährigen besten Freunden. Die 23-Jährige hat sich bei ihrer Instagram-Entfolg-Aktion etwas ganz anderes gedacht. „Sie wusste, dass es Aufsehen gibt und die Menschen sich die 28 Accounts (Jetzt 33) genauer ansehen, denen sie noch folgt. Und sie erhofft sich, dass die Leute diesen Accounts auch folgen“, verrät der Insider der amerikanischen Webseite „HollywoodLife“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kylie ? (@kyliejenner)

Sie will Werbung machen

Also doch alles ganz harmlos. Kylie Jenner möchte einfach Werbung für die übrig gebliebenen Accounts machen. Weiter plaudert der Insider aus: „Darunter sind neben ihren Familien-Mitgliedern ja ihre offiziellen Accounts für Kylie Skin und Kylie Cosmetics. Und einige Fan-Seiten, die sie seit Jahren unterstützen. Ihre Freunde wussten schon länger, dass die Aktion geplant war. Und keiner ist sauer auf sie. Es ist alles gut.“ Kylie denkt eben wie eine echte Unternehmerin.

imago images / Pixsell

So viel Geld kassierte Kylie für ihr Beauty-Imperium

Braucht Kylie Jenner überhaupt noch Werbung für ihre Beautylabels? Für die Unternehmerin könnte es karrieretechnisch nicht besser laufen. Ihre Produkte sind innerhalb weniger Minuten ausverkauft, insgesamt folgen den Accounts 30 Millionen Menschen auf Instagram und erst im vorletzten Jahr verkaufte Kylie die Mehrheit ihres Beauty-Imperiums an den Konzern Coty, hinter dem die deutsche Milliardärsfamilie Reimann sitzt. 600 Millionen Dollar kassierte Kylie für diesen Mega-Deal. Im Vergleich: Ihre Schwester Kim Kardashian verkaufte ebenfalls Anteile ihres Beauty-Labels, bekam aber „nur“ 200 Millionen Dollar.

(TSK)