Das denkt Sarah Connor über die neue Boyband von Ex Marc Terenzi

Das denkt Sarah Connor über die neue Boyband von Ex Marc Terenzi
Das denkt Sarah Connor über die neue Boyband von Ex Marc Terenzi

Fotos: Anna Boshnakova & IMAGO / Future Image

22.03.2021 13:12 Uhr

„Einmal Boyband und zurück“: Das ist wohl nicht nur das Motto von Marc Terenzi, der Anfang der 2000er mit genau so einer Band bekannt wurde, sondern auch der Albumtitel seiner neuen Gruppe. 

Erst vor wenigen Tagen stellte Marc Terenzi die erste Single seiner neuen Boygroup Team 5ünf vor, die der 42-Jährige mit Jay Khan gegründet hat. Als erstes musikalisches Ergebnis präsentierte die fünfköpfige Kombo eine deutsche Schlager-Interpretation des Take That-Klassikers „Back for Good“, den sie in „Komm zurück zu mir“ umgetextet haben.

„Waren auch sehr skeptisch“

Dabei gingen die Meinungen der Fans ziemlich auseinander. So kommentierte beispielsweise ein Fan das erste Video der neuen Band mit den Worten: „Waren auch sehr skeptisch, da Jay nie unser Fall war, aber wir Mark sehr mögen! Aber haben die ganze Woche alles mit angeschaut und sind über das Endergebnis positiv überrascht!!! Das Einzige, was echt schade ist, warum wirkt Marc, als gehöre er gar nicht dazu??“

Ein anderer schreibt: „Zurück in die 2000er find ich super. Wenn Jay jetzt mal noch an seiner merkwürdigen Locke arbeitet, ist es perfekt.“ Und dann wäre da noch eine weitaus bekanntere Frau, die eine Meinung zum neuen Musik-Projekt von Marc Terenzi hat: Seine Ex-Frau Sarah Connor. Die 40-Jährige meldete sich nun bei Instagram zu Wort.

„Viel Glück mit deiner neuen Band“

In ihrer Insta-Story rührte die „Vincent“-Sängerin nun die Werbetrommel für Team 5ünf und schrieb: „Alles Gute für euren Veröffentlichungs-Tag und viel Glück mit deiner neuen Band. Ich weiß, wie sehr du seit Monaten auf diesen Tag hingefiebert hast“.

Und es scheint, als habe ihr Ex Mark, mit dem sie vor mehr als 15 Jahren in „Sarah & Marc in Love“ ihr Privat- und Liebesleben im Fernsehen ausschlachtete, in Team 5ünf seine neue Leidenschaft gefunden. Neben ihm und Jay Khan machen David Lei Brandt, Joel de Tombe und Sven Light die Gruppe perfekt.

Große Pläne

Die fünf haben mit ihrer Musik Großes vor, wie sie jetzt in einer Frage-Antwort-Runde mit Fans bei Instagram verraten haben: Dabei wollen sie Boyband-Klassiker auf Deutsch singen und in ein aktuelles Schlagergewand packen: „Wir bleiben beim Konzept. Es sind weitere Boyband-Hits geplant, aber wir sagen euch nicht welche!“, ließ Jay Khan dabei verlauten.

Dabei haben die Jungs einen recht guten Zeitpunkt gewählt, denn erst vor wenigen Monaten kündigten Feuerherz ihr Ende an. Somit hat die Schlager-Welt Platz für eine neue Boyband, die die Herzen von Schlager-Fans höherschlagen lässt.

Ein guter Zeitpunkt

Zudem erfreuen sich aktuell die 9oer und 2000er größter Beliebtheit und viele Bands aus diesen Jahrzehnten schließen sich für Reunions zusammen. Dabei haben Khan und Terenzi einen guten Zeitgeist-Riecher bewiesen. Aber ob sie damit auch den Erfolg bekommen, auf den die singenden Schönlinge hoffen, wird sich noch zeigen …  (DA)