Sonntag, 5. April 2020 16:18 Uhr

David Beckham zeigt hier seine Corona-Frisur

imago images / ZUMA Press

Kahl rasierte Köpfe scheinen bei den Männern derzeit wohl angesagt zu sein. Immerhin haben die Friseure während der Corona-Pandemie gezwungenermaßen geschlossen, weswegen sich scheinbar viele dazu entschließen, sich vorerst von ihrem Haupthaar zu trennen.

Selbst David Beckham, der während seiner Fußball-Karriere oftmals mit spektakulären Frisuren aufgefallen ist, trägt nun eine Glatze. Am 1. April präsentierte er diese seinen Instagram-Followern.

Quelle: instagram.com

Kein komplett neuer Look

Bei den Anhängern des 44-Jährigen kommt der Corona-Look des ehemaligen Kickers jedenfalls gut an. „Keiner kann es besser tragen“, kommentierte zum Beispiel ein Fan. „2004 hast du doch schonmal alles abrasiert“, erkannte zudem ein Nutzer. In der Tat spielte David schon damals mit kahlem Kopf für sein Land England, bei der Europa-Meisterschaft.

imago images / Laci Perenyi

Während der Pandemie befindet sich Familie Beckham in der Heimat, auf der Insel. Sohn Brooklyn hingegen ist in den USA, wo er vorerst aufgrund des Virus nicht ausreisen kann.

Das könnte Euch auch interessieren