Donnerstag, 28. November 2019 12:10 Uhr

David Friedrich ist übergewichtig – so will ihm die Freundin jetzt helfen

imago images / Future Image

David Friedrich leidet unter seinem eigenen Übergewicht. Der 30-Jährige war eigentlich immer ein Hottie vor dem Herrn. Sowohl als ehemaliger „Bachelorette„-Kandidat als auch im „Dschungelcamp“ konnte er fast immer mit seinem Six-Pack und seinen Muckis überzeugen.

Das scheint jetzt vorbei, denn der TV-Darsteller hat ein paar Kilo zugelegt. Mittlerweile fühlt er sich in seiner eigenen Haut auch nicht mehr wohl. Auf Instagram beichtete er seinen Followern, dass er eigentlich ein paar Kilos zu viel auf die Waage bringe.

Quelle: instagram.com

Pudding macht es nicht besser

Unter einem Post mit einem Pudding macht der Drummer von der Band „Eskimo Callboy“ offensichtlich nebenbei auch noch ein b isschen Werbung: „Ich habe den PurVi-Milchpudding zugeschickt bekommen und möchte jetzt natürlich etwas dazu sagen. Abgesehen davon, dass der Fan-Boy-Moment sehr groß war, als ‚Dr. Oetker‘ meine Anschrift haben wollte, wiege ich 96 kg zu 186 cm. Sprich, laut BMI Übergewicht. Auf Fotos ziehe ich immer den Bauch ein.“

Um aus der kleinen Kilo-Falle wieder herauszukommen, hat der Musiker nun aber mit seiner Freundin Maxime Herbord ein gemeinsames Abnehmprojekt gestartet: „Maxi hat eine Healthy-Week für uns ins Leben gerufen! Dafür hat sie nach Lebensmitteln gesucht, welche nicht unbedingt Gewicht steigernd und ‚gesund‘ sind.“ Na, hoffentlich macht ihm die Weihnachtszeit da keinen Strich durch die Rechnung.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren