13.09.2020 20:15 Uhr

Demi Lovato: Corona als Beziehungsbooster

Lieben in Zeiten von Corona. Demi Lovato denkt, dass die Epidemie viele Beziehungen auf den Prüfstand gestellt hat. Ihre Liebe wurde durch die Quarantäne allerdings beschleundigt.

imago images / Starface

Demi Lovato (28) glaubt mit Max Ehrich (29) den Mann fürs Lebens gefunden zu haben. Das Paar datet seit weniger als einem Jahr. Trotz dieser vergleichsweise kurzen Zeit nahm die Sängerin den Heiratsantrag ihres Liebsten im Juli an.

Im Interview mit der Radiosendung „The Morning Mash Up on SiriusXM Hits 1“ erklärte der ehemalige Disney-Star, inwiefern Corona mit dieser romantischen Entscheidung zusammenhängt.

Ohne Stress verliebt es sich besser

Der Schauspieler und die Sängerin lernten sich im März 2020 kennen. Kurz darauf traf die Corona-Epidemie die USA in voller Härte. Der gesamte Bundesstaat Kalifornien wurde unter eine strenge Quarantäne gestellt, womit sämtliche Termine außerhalb für Demi Lovato erst mal ausfielen und Max Ehrich kurzerhand bei ihr einzog.

Statt von einem stressigen Interview-Marathon zum nächsten Konzert und Shooting zu hetzen, verbrachte die 29-Jährige die freigewordene Zeit mit ihrem neuen Boyfriend.

Quelle: instagram.com

Die Quarantäne beschleunigte ihre Liebe

In wolligen Erinnerungen schwelgend erzählte sie:

„Wir konnten so viel Zeit miteinander verbringen, wie es sonst überhaupt gar nicht möglich gewesen wäre. Das hat unsere Beziehung auf eine Art und Weise beschleunigt, die man nur schlecht in Worte fassen kann. Die Quarantäne zeigt einem, was Sache ist. Sie verstärkt oder verstört die Bindung. Bei uns war sie ein Booster. Ich fühle mich so gesegnet. Ich will jeden Tag weiter dankbar sein für mein Glück.“

Corona macht sie zur Köchin

Die Corona-Epidemie half Demi Lovato aber nicht beim Verlieben. Wie sie im Interview ebenfalls verriet, wagte sie sich in der Quaränte zum ersten Mal an den Herd.

Ihr Verlobter habe die 28-Jährige unter anderem dazu inspiriert, den Kochlöffel zu schwingen. „Ich habe gerade ein Haus gekauft und ich werde darin eine schöne Küche haben. Aber er ist die erste Person in meinem Leben, für die ich wirklich kochen will“, verrät Demi gegenüber „SiriusXM“.

Wann kommt neue Musik?

Ihre Millionen von Fans freuen sich sicherlich, dass es der Musikerin nach langen Jahren mit psychischen Problemen, Drogensucht und Magersucht endlich gut zu gehen scheint. Aber sie fragen sich natürlich auch, wann Demi Lovato endlich mit einem neuen Album rausrückt?

In den vergangenen Wochen begeisterte sie bereits mehreren tollen Songs! Sie veröffentlichte Feature-Songs mit ihrer Kollegen JoJo (29), Sam Smith (27) und Marshmello (28). Man kann stark davon ausgehen, dass ihr siebtes Studioalbum im kommenden Jahr erscheinen wird.

Das könnte Euch auch interessieren