01.12.2020 21:25 Uhr

Dieser Bodybuilder heiratet seine Sex-Puppe

Auf den stählernen Körper von Bodybuilder Yuri Tolochko (35) fahren sicher viele Frauen ab, doch der Kasache ist vergeben und zwar an eine Sex-Puppe.

Instagram/yurii_tolochko

Und nicht nur das, Yuri hat seine ganz spezielle Beziehung auf das nächste Level gebracht: Er hat seine geliebte Sex-Puppe geheiratet und das tatsächlich in einer große Zeremonie, schließlich sind die beiden schon über anderthalb Jahre zusammen. Kennengelernt haben sie sich laut dem „Daily Star“ in einem Nachtclub.

Wie eine richtige Beziehung

Auf Instagram teilt der Bodybuilder neben Körperbildern, Bildern in Frauenunterwäsche und seltsam anmutenden Posen auch Bilder mit seiner Liebsten. Sie hört übrigens auf den Namen Margo.

Mal kuscheln sie mit einem Welpen im Bett, mal nimmt er mit auf eine Bootstour oder sie sitzen zusammen in der Badewanne – eben wie eine richtige Beziehung mit einer waschechten Frau aus Fleisch und Blut.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von OddJack / ????? ??????? (@yurii_tolochko)

Ein Video von der Hochzeit

Nur das Margo eben eine Sex-Puppe ist. Das hat Yuri aber nicht davon abgehalten, seiner Liebsten im Dezember 2019 die Frage aller Fragen zu stellen. Sie hat natürlich Ja gesagt – was blieb ihr auch anderes übrig.

Und weil seine über 50.000 Follower natürlich an der Zeremonie teilhaben sollen, postete er ein emotionales Video von der Trauung mit seiner Margo. Mit dabei waren zahlreiche Freunde und eine Hochzeitssängerin.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von OddJack / ????? ??????? (@yurii_tolochko)

Eine ausgelassene Party

Liebevoll steckt er Margo einen Ring an, gefolgt von einem Kuss. Danach wurde getanzt und auf das Brautpaar angestoßen. Die Freunde von Yuri sind in Partylaune und feiern die frisch Vermählten.

Ob sie wirklich hinter der „Beziehung“ stehen oder nur scharf auf Freisaufen sind? Man weiß es nicht. Auf jeden Fall scheinen alle mächtig Spaß gehabt zu haben. Außer Margo, die verzieht keine Miene!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von OddJack / ????? ??????? (@yurii_tolochko)

Er steht auf Folterspiele

Die Hauptsache ist aber auch, dass Yuri hinter der Beziehung steht und der schwärmt gegenüber dem „Daily Star“ regelrecht von seiner Herzensdame: „Unsere Geschichte macht mich viel mehr an als Sex an sich.“

Apropos Sex, im Bett steht er auf BDSM, Sex- und Folterspielchen: „Ich lasse mich gerne quälen. Aber ich dominiere auch gerne. Und Margo kann Dinge aushalten, die andere nicht ertragen.“ Warum das so ist, liegt auf der Hand…

(TT)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von OddJack / ????? ??????? (@yurii_tolochko)