Montag, 6. Januar 2020 10:57 Uhr

Dita von Teese zu sexy? „Ich habe viele Männer verschreckt!“

imago images / ZUMA Press

Dita von Teese spricht über Anziehungskraft und Attraktivität. Die 47-jährige Burlesque-Tänzerin ist durch ihre freizügigen Auftritte weltberühmt geworden. Männer liegen ihr seit Jahren zu Füßen.

Und auch für andere Frauen hat sie einen Tipp, wie man Männer um den Finger wickelt. Von Teese im Interview mit ‘Bild’: „Das Wichtigste ist, selbstbewusst zu sein.“

Quelle: instagram.com

„Intelligenz ist so viel erotischer“

Und weiter: „Nur wenn du dich selbst gut findest, können dich auch andere gut finden. Wenn du jemand anderes unbedingt gefallen willst, kann das nur schiefgehen. Das ist es schon das große Geheimnis der Verführungskunst.“

Trotzdem könne auch das schiefgehen, so die Tänzerin weiter: „Ich bin damit allerdings auch immer wieder angeeckt, vor allem bei Männern. Ich liebe es, mich exzentrisch anzuziehen, mit Fetisch-Elementen zu spielen. Dadurch habe ich viele Männer verschreckt. Aber das war mir eigentlich immer völlig egal. Das Wichtige ist, am Ende jemanden zu finden, der da ist und dich unterstützt, egal wie du bist.“

Quelle: instagram.com

Und obwohl sie auf die 50 zugeht, tritt von Teese noch immer nackt auf. Noch sehe sie auch noch kein Ende:

„Ich habe angefangen mit den Shows, als ich in meinen Zwanzigern war. Damals habe ich gedacht, dass ich dafür mit spätestens Mitte 30 zu alt sein würde. Jetzt bin ich Mitte 40 und trete noch auf. Und ich finde, ich bin jetzt attraktiver und sexier als je zuvor. Intelligenz ist so viel erotischer als der perfekte Körper.“

Das könnte Euch auch interessieren