23.07.2020 13:17 Uhr

Elena Miras: Darum schenkt sie ihrer Tochter Geld zum 2. Geburtstag

Anstatt Spielsachen, planen Elena Miras und Mike Heiter ihrer kleinen Tochter Aylen im August Geld zum 2. Geburtstag zu schenken. In Ihrer Insta-Story hat die Reality-Darstellerin nun verraten warum.

imago images / STAR-MEDIA

Die 28-Jährige scheint jedenfalls fest davon überzeugt zu sein, dass sie dem Kind keinen größeren Gefallen tun könnte: „Ich glaube, das ist das Beste, was man machen kann. Sie hat so viele Spielsachen. Wenn mich jemand fragt, was ich ihr schenken soll, sage ich, dass ich es nicht weiß. Sie hat schon so viele Sachen.“

Quelle: instagram.com

Tochter soll auf Instagram nicht mehr gezeigt werden

Weiter erklärte sie: „Letztens haben wir ihr eine Küche geschenkt, die aber noch aufgebaut werden muss. Ich hoffe, dass sie daran Freude hat.“ Ganz ohne neue Spielsachen, muss Aylen also doch nicht auskommen.

Zuletzt hat die ehemalige Dschungelcamperin bekannt gegeben, ihre Tochter aus den sozialen Medien rauszuhalten. „Im Netz ist in letzter Zeit doch sehr viel passiert“, argumentierte Elena in ihrer Story.

Quelle: instagram.com

Urlaub in Spanien

Genauer erklärt, hat sie ihren Entschluss aber nicht. Zudem hat sie erst vor wenigen Tagen ein Urlaubs-Foto mit der Kleinen gepostet. Zuletzt ist die Familie nach Spanien gereist.

Das könnte Euch auch interessieren