12.04.2020 21:53 Uhr

Enie van de Meiklokjes zeigt hier ihre Zwillinge

imago images / Future Image

Während sich Enie van de Meiklokjes in ihrer TV-Show „Das große Backen“ stets als zugängliche und freundliche Moderatorin zeigt, ist über das Privatleben der 45-Jährigen doch nur sehr wenig bekannt. Am 10. April hat sie ein seltenes Foto von ihren Zwillingen veröffentlicht, allerdings eher aus einem traurigen Anlass.

Enie und ihrem Mann Tobias, mit dem sie seit 2014 verheiratet ist, wurde nämlich das Familien-Fahrrad gestohlen, mit dem sie sonst die beiden Mädchen durch die Gegend chauffieren.

Quelle: instagram.com

Oster-Trip fällt nicht nur wegen Corona flach

Das teilte die aus Potsdam stammende Moderatorin per Instagram mit. „Welcher Honk tut sowas“, schreibt sie wütend zu einem Foto, auf dem sie ihre Kinder zeigt. Viel zu sehen ist von den Mädels allerdings nicht, denn sie tragen einen Helm sowie eine Sonnenbrille, natürlich im Partnerlook – wie es sich für Zwillinge in diesem Alter halt gehört.

„Dem Klauer vertraue ich die lebhaften Kinder mal für einen Tag an… mal sehen, wann seine Ohren bluten. Sie lieben nämlich unser Rad und die Ausflüge“, so Enie zu dem Bild, auf dem zudem ihr Mann zu sehen ist. Der Oster-Ausflug dürfte in diesem Jahr also wohl nicht nur aufgrund der Corona-Krise ins Wasser gefallen sein.

Das könnte Euch auch interessieren