Mittwoch, 25. März 2020 21:07 Uhr

Eva Benetatou: Das ist ihre Erfahrung mit dem Coronavirus

imago images / Oliver Langel

Eva Benetatou machte vor wenigen Tagen ihre Corona-Erkrankung bekannt und verbringt seitdem die Zeit mit ihrem Verlobten Chris in den eigenen vier Wänden. klatsch-tratsch.de wollte von Eva wissen, welche Erfahrungen sie im ganzen Umgang mit Corona hat machen müssen.

„Die Gespräche mit den Gesundheitsämtern war sehr wirr gewesen, ich glaube, dass die sehr überfordert sind“, erzählt Eva im Gespräch und ergänzt: „Man bekommt auch nicht wirklich einen Test, es reicht nicht, das man mit einer infizierten Person in Kontakt war, sondern es ist wichtig, dass man auch Symptome hat.“

Quelle: instagram.com

Und Symptome hatte Eva Benetatou einige, wie sie berichtet: „Ich muss sagen, dass ich anfangs extreme Symptome hatte. Insofern das man Gliederschmerzen hatte, Augenschmerzen hatte, Geruchssinn verloren und Geschmacksinnverlust. Man fühlt sich erkältet, aber man ist nicht erkältest, die Nase ist zu, aber irgendwie auch doch nicht. Das hat sich dann aber zum Wochenende wieder gelegt, teilweise kommen Symptome aber wieder zurück.“

Ihre Mama hilft ihr

Ein Glück muss sie die Tage nicht alleine verbringen, sondern mit ihrem Verlobten Chris: „Wir gestalten die Zeit Zuhause zu schön wie möglich. Es gibt immer viel zu tun. Der Haushalt, ausmisten, ich male gerne, ich singe und ich tanze gerne, ich lasse den Kopf nicht hängen.“

Hilfe bekommt sie von ihrer Mutter und ihren Freunden: „In dieser Zeit merkt man wie wichtig das ist, was für ein Reichtum und Luxus es ist, seine Gesundheit zu haben und seine liebsten Menschen. Meine Mutter unterstützt uns, die geht für uns einkaufen. Freunde von mir helfen uns auch.“

Eva Benetatou: Das ist ihre Erfahrung mit dem Coronavirus

SAT.1/Richard Hübner

„Ende der Woche, am Freitag, dürfte ich wieder raus, da ist meine Quarantänezeit vorbei, ich müsste aber auf jeden Fall nochmal einen Text machen und der müsste dann negativ sein“, erzählt Eva weiter.

Wer Eva übrigens in Action sehen möchte, der sollte heute Abend um 20:15 Uhr „Promis unter Palmen“ auf Sat1 einschalten, sie ist eine von zehn Kandidaten in der neuen Reality-Sendung.

Das könnte Euch auch interessieren