Evelyn Burdecki: Partnersuche per Instagram ist durchaus eine Option

Evelyn Burdecki: Partnersuche per Instagram ist durchaus eine Option
Evelyn Burdecki: Partnersuche per Instagram ist durchaus eine Option

IMAGO / Future Image

11.03.2021 12:53 Uhr

Evelyn Burdecki sucht nach wie vor nach ihrer großen Liebe. Jetzt möchte das Reality-Sternchen sein Glück bei Instagram versuchen.

Bisher hatte Evelyn Burdecki (32) bei ihrer Partnersuche keinen Erfolg. Nachdem die Power-Blondine bereits mehrfach versucht hat, ihren Mr. Right in Kuppel-Shows wie „Der Bachelor“ oder „Take Me Out“ zu finden, möchte sie sich jetzt online umsehen, wie Evelyn zuletzt verraten hat.

Evelyn glaubt daran

„Es sollen sich ja schon Paare über Instagram gefunden haben. Manchmal geht die Liebe ja komische Wege, vielleicht verirrt sie sich ja bei mir auf Instagram“, so die „Supertalent“-Jurorin gegenüber „Gala“.

Von Dating-Plattformen wie Tinder und Co. hält die Beauty allerdings nichts, denn dort seien die meisten Männer ja nur auf „das Eine“ aus erklärt die 32-Jährige außerdem, womit sie die Erfahrung vieler Frauen bestätigt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Evelyn Burdecki (@evelyn_burdecki)

Instagram wäre doch nur eine Alternative

Am liebsten würde Evelyn Burdecki ihren passenden Deckel allerdings nach wie vor im realen Leben finden: „Ich bin auch nicht der Tinder-Typ. Ich möchte den Mann schon gern im realen Leben kennenlernen, bei uns ist doch mittlerweile alles virtuell genug, in Sachen Dating gefällt mir die Realität ohne Filter dann doch noch am besten.“

Evelyn steht auf Speckröllchen

Und wie stellt sich die Reality-Darstellerin ihren Traummann vor? Der darf ihrer eigenen Aussage nach durchaus etwas mehr auf den Hüften haben. Gegenüber RTL hat die schöne Blondine einmal verraten: „Der potentielle Zukünftige muss auf jeden Fall einen Bierbauch haben. […] Viel reden muss er [auch], also wenn ich jetzt mehr rede als er, dann ist das ein Problem.“

Dating-Tourismus in Holland

Das dürfte allerdings etwas schwieriger werden, denn nicht umsonst ist Evelyn auch als Quasselstrippe bekannt. Bis zur Pandemie hatte Evelyn zudem auch einige Dates in Holland, weil sie dort nicht ganz so bekannt ist wie hierzulande. Immerhin wohnt die 32-Jährige ja auch in Köln, von wo die Grenze ja nur ein Katzensprung entfernt ist.

(JuC)