Ex-DSDS-Star Aline Bachmann ist süchtig nach Schmerzmitteln

Ex-DSDS-Star Aline Bachmann ist süchtig nach Schmerzmitteln
Ex-DSDS-Star Aline Bachmann ist süchtig nach Schmerzmitteln

IMAGO / Sven Ellger

24.02.2021 13:50 Uhr

Aline Bachmann musste in den letzten Jahren einige Tiefschläge verkraften. Zuletzt machte sie öffentlich, dass sie von ihrem Ex-Freund körperlich und psychisch misshandelt wurde. Jetzt beichtet sie ihren Fans von ihre Abhängigkeit nach extrem starken Schmerzmitteln.

Die vergangen Jahre gingen nicht spurlos an Ex-DSDS-Sternchen Aline Bachmann (27) vorüber. Nachdem sie nach einer radikalen Diät unglaubliche 120 Kilogramm verloren hatte, musste sie aufgrund ihres starken Gewichtsverlust mehrere Operationen über sich ergehen lassen. So wurde der Rest ihrer überschüssigen Haut entfernt. Wäre das nicht schon belastend genug, kommt auch noch hinzu, dass sie von ihrem Ex-Freund krankenhausreif geschlagen wurde. Noch heute spürt sie die Folgen ihrer toxischen Beziehung.

Aline ist süchtig

Nach der Schocknachricht aus dem letzten Jahr, scheint es Aline Bachmann immer noch nicht wieder gut zu gehen. Die 28-Jährige veröffentlichte im Dezember 2020 Fotos, die sie mit schweren Blessuren zeigten. Grund dafür soll ihr gewalttätiger Ex-Freund gewesen sein. Die ehemalige DSDS-Teilnehmerin ist am Ende ihrer Kräfte, wie sie ihren Instagram-Fans kürzlich selbst mitteilte. „Es tut mir leid, aber ich habe verlernt zu lachen! Meine Seele ist leer und ich bin an einem Tiefpunkt. Ich habe keine Kraft mehr. Ich bin abhängig von starken Schmerzmitteln (Tilidin). Die Batterie ist leer“, schreibt Aline zu einem Foto.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @offiziellalinebachmann geteilter Beitrag

So reagieren ihre Freunde und Fans

Dass es ihr nicht gut geht, ist nicht nur durch ihrem emotionalen Text erkennbar, auf dem Bild laufen der 28-Jährigen Tränen übers Gesicht. Sie sieht müde und ausgelaugt aus. Für ihre Fans und Freunde möchte Aline weiterkämpfen. „Ich gebe mein Bestes, um bald wieder für euch da zu sein“, wendet sie sich an ihre Community. Die 28-Jährige bekommt von allen Seiten Zuspruch. „DSDS“-Gewinner Prince Damien kommentiert ihren Post so: „Du packst das! Ich weiß, dass du stark bist.“ Auch „Köln 50667″-Darsteller David Ortega äußert sich mit den Worten: „All You Need is love! Sende dir Energie.“

IMAGO / Sven Ellger

Sie braucht dringend Hilfe

Weiter schreibt Aline: „Mein Körper ist nur noch eine leere Hülle. Ich hoffe, ihr nehmt mir meine Auszeit nicht böse! Ich brauche Hilfe. Die Gedanken in meinem Kopf gegen mir keine Ruhe mehr.“ Ihre toxische Beziehung ihrem Ex-Freund haben die 28-Jährige übel mitgenommen. Verständlich. Von dem Menschen misshandelt zu werden, den man am meisten liebt und dem man vertraut, muss einem den Boden unter den Füßen wegreißen. Trotzdem wünschte Aline ihrem Ex-Partner nur das Beste.

Instagram/offiziellalinebachmann

Alines Community steht hinter ihr

Nicht nur prominente Freunde wie Prince Damien oder David Ortega stärken Aline den Rücken. Ihre 501.000 Instagram-Fans finden aufbauende Worte unter Alines Post. „Nimm dir die Zeit, die du brauchst“, schreibt ein User. Ein anderer kommentiert: „Geh zu deinem Pferd, Tiere können sehr gut der Seele helfen“. Diesen Tipp nimmt sich Aline offenbar zu Herzen. In ihrer Instagram-Story sucht sie nach einer „erfahrenen Reiterin“. Kurz zuvor postet sie Wort „Offline“. Das bedeutet wohl, dass sich Aline für längere Zeit zurückziehen wird. Eine Social-Media Pause wird ihr sicher gut tun.

Instagram/offiziellalinebachmann

Ihr Ex-Freund prügelte sie bis ins Krankenhaus

Sie nannte ihn ihre große Liebe. Doch was er Aline dann angetan hat macht einfach nur sprachlos und wütend. Schädelprellungen, Würgetrauma, Gehirnerschütterung, Unterschenkelprellungen. So lautete die Diagnose auf Alines Arztbericht, den sie im Dezember auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte. Die 28-Jährige wurde so stark gewürgt und geschlagen, dass sie sogar kurzzeitig bewusstlos war. Und das von einer Person, mit der sie ihr Leben teilte. Ihrem Ex-Freund.

(TSK)