01.07.2020 10:21 Uhr

Fiona Erdmann und Mohammed können sich nicht auf Baby-Namen einigen

Fiona Erdmann erwartet gerade ihr erstes Baby und hält ihre Follower stets auf dem Laufenden. Eins hat sie jedoch noch nicht verraten: Das Baby-Geschlecht und demnach auch noch nicht den Namen. 

imago images / Photopress Müller

Auf Instagram verrät Fiona Erdmann aber, dass sie das bald bekannt geben möchte und erklärt: „Mein kleiner Schatz hat aktuell ziemlich viele Namen. Vor allem weil ich euch ja noch immer nicht erzählt habe, was es wird, ich verspreche euch, dass werde ich euch bald verraten. Deshalb nenne ich mein Baby: Mäuschen, Würmchen, mein Hase, Schatz, mein Baby ect.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Fiona Erdmann (CEO) (@fionaerdmann) am Jun 30, 2020 um 10:46 PDT

Sie hat noch keinen Namen

Beim Baby-Namen tut sich Fiona noch schwer und berichtet: „Aber einen richtigen Namen haben wir noch immer nicht gefunden. Mir fällt das einfach so unfassbar schwer, ich kann mich ja schon bei Schuhen, Essen oder sonstigen Sachen im Leben schwer entscheiden. Aber einen Namen für das wichtigste Wesen in meinem Leben?“

Ein weiteres Problem, sie und ihr Freund Mohammed können sich einfach nicht einig werden: „Unser größtes Problem ist eigentlich, dass Moe und ich uns überhaupt nicht einig sind. Mal hat er einen Namen der ihm gefällt und ich kann damit gar nichts anfangen und eben umgekehrt. Es ist echt schwer.“

Es bleibt also spannend, wie Fionas Baby denn nun heißen wird…