Montag, 3. Februar 2020 12:35 Uhr

Giovanni Zarella unterstützt seine Jana Ina nach dem Tod ihres Vaters

imago images / Jan Huebner

Jana Ina Zarella macht momentan eine schwere Zeit durch und erfährt Unterstützung von ihrem Ehemann. Am 29. Januar verriet die 43-Jährige, dass sie einen geliebten Menschen verloren habe.

In einer Instagram-Story enthüllte sie schließlich, dass es sich um ihren Vater handelte: „Ich habe leider meinen Papa verloren. Das ist alles noch viel zu frisch. Ich möchte mich nur für eure Liebe und Verständnis bedanken.“ Viele Fans spendeten dem brasilianischen Model mit Nachrichten Trost und dachten an Jana Ina.

Quelle: instagram.com

„Meine Löwin“

Die ‚Love Island‘-Moderatorin entschuldigte sich später dafür, nicht auf alle Nachrichten geantwortet zu haben – sie versuche, Stück für Stück wieder nach vorne zu blicken: „Mir geht es jetzt langsam besser. Es ist jetzt fast eine Woche her und ich versuche, langsam Kraft zu finden, wieder zu lächeln“, erklärte sie tapfer. Unterstützung fand die zweifache Mutter nicht nur bei ihren Verwandten in Brasilien: auch ihr Mann Giovanni weicht nicht von ihrer Seite.

Nun der italienische Musiker ein Selfie der beiden Turteltauben. Darauf ist zu sehen, wie er seine Frau auf die Wange küsst, sie schmiegt sich mit geschlossenen Augen und einem Lächeln auf den Lippen an ihn. Unter das Bild schrieb der ehemalige ‚Bro’Sis‚-Sänger: „Durch dick und dünn meine Löwin.“ Jana Ina kommentierte das Foto mit den Worten „Ich liebe dich“ und dem Hashtag „für immer“. Auch wenn die Brasilianerin momentan ein dunkles Kapitel ihres Lebens durchmacht: sie muss nicht alleine durch, sondern kann immer auf die Unterstützung ihres Mannes zählen.

Das könnte Euch auch interessieren