Dienstag, 31. März 2020 19:05 Uhr

Gülcan Kamps im Krankenhaus: Wie schlecht geht es ihr?

imago images / Future Image

Um Gülcan Kamps war es in den letzten Tagen ruhig auf Instagram geworden, dass ist auch ihren Followern aufgefallen, die ihr etliche Nachrichten und Kommentare geschrieben hatten. Jetzt packt die Moderatorin aus, wo sie gesteckt hat.

„Gestern war der schlimmste Tag in meinem bisherigen Leben! Ich war seit Donnerstag mit Unterbrechungen im Krankenhaus und stand unter Schock. Es war wie ein Albtraum indem man versucht wach zu werden. Manche Dinge wird man im Leben niemals verstehen und muss es so akzeptieren“, berichtet Gülcan Kamps auf Instagram.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gülcan Kamps (@guelcankamps) am Mär 22, 2020 um 1:20 PDT

„Ich bin gerade sehr traurig“

Sie spricht in Rätseln und wollte auch nicht preisgeben, wegen was sie behandelt wurde: „Es ist alles eine sehr lange Geschichte und Ich hoffe, dass Ich irgendwann die Kraft habe um mit Euch darüber sprechen zu können. Bitte habt Verständnis für den Moment.Ich bin gerade nicht stark genug um mich emotional so zu öffnen. Und um ehrlich zu sein bin Ich gerade auch sehr traurig“, so Gülcan.

Trotzdem stellt sie klar: „Ich möchte Euch aber wissen lassen,das es nichts chronisches ist, nichts lebensgefährliches und es hat nichts mit der Pandemie zu tun.“ Gut, dass es der 37-jährigen jetzt wieder etwas besser geht und vielleicht findet sie in den nächsten Tagen die Kraft darüber zu sprechen!

Das könnte Euch auch interessieren