23.03.2020 18:47 Uhr

Heidi Klum: Im Bett mit ihren ganzen Kindern

imago images / ZUMA Wire

Heidi Klum möchte die Privatsphäre ihrer Kinder bekanntlich so gut es geht schützen. Deshalb zeigt das Model kaum Schnappschüsse ihrer Sprösslinge. Jetzt erhaschten ihre Follower aber einen Blick auf die vier.

Die Zeit Zuhause bietet sowohl Promis, also auch dem Rest der Welt, die Möglichkeit, sich mit der engsten Familie zu umgeben und sich darauf zu besinnen, was wirklich wichtig ist. Am Sonntag zeigte Heidi Klum (46) worauf es ihr besonders ankommt, nämlich mit ihren vier Kindern Leni (15), Lou (10), Johan (13) und Henry (14) im Bett kuscheln.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am Mär 22, 2020 um 2:51 PDT

Die Familie hält zusammen

Auf dem Bild, welches Heidi auf Instagram veröffentlichte, sieht man die Model-Mama, wie sie rechts neben ihrem Nachwuchs liegt und sich die Decke über die Nase zieht, sodass man nur ihre Augen sehen kann. Ihre Kinder machen es ihr nach und von Leni sieht man nur die Stirn. „Ich liebe euch so sehr“, schrieb die 46-Jährige zu dem Beitrag. Ob der Post etwas mit dem britischen Muttertag zutun hatte, der am Sonntag stattfand? Der Vater der Kinder, Seal (57), ist nämlich Brite.

Leni Klum (15) lud noch am gleichen Tag auf ihrem Account ein Video mit Mama Heidi hoch, in dem die zwei ausgelassen tanzten und dazu aufriefen, zuhause zu bleiben. Ein wirklich guter Zeitvertreib! Die beiden haben sogar schon Nachahmer!

View this post on Instagram

stay home and dance !! @heidiklum ??

A post shared by Leni Klum (@leniklum) on

Wenig später zeigte Heidi Klum ein Video ihres Ehemannes Tom mit Bruder Bill Kaulitz (beide 30), die zum selben Song die gleiche Choreografie tanzten und dabei sichtlich Spaß hatten. Das Model kommentierte: „Ich habe mich noch mehr in dich verliebt.“

https://www.instagram.com/p/B-Da2GUJQkF/