In dieser Luxusvilla macht Kylie Jenner Urlaub

In dieser Luxusvilla macht Kylie Jenner Urlaub
In dieser Luxusvilla macht Kylie Jenner Urlaub

(imago images / MediaPunch/ Instagram/eitakylie)

05.01.2021 21:00 Uhr

Die jüngste Selfmade-Milliardärin Kylie Jenner macht zurzeit Skiurlaub im schicken Urlaubsort Aspen in Colorado. Mit dabei ist fast der ganze Kardashian-Clan.

Milliardärin Kylie Jenner ist mit 23 Jahren die mit dem größten Vermögen aus der weltweit bekannten Kardashian-Familie. Kein Wunder also, dass Kylie samt Familie während ihres Skiurlaubs in einer riesigen Luxusvilla residiert. Wir verraten, wie dieses Anwesen von innen aussieht und wie teuer es wirklich ist.

So luxuriös lebt Kylie in Aspen

Gemeinsam mit Töchterchen Stormi (2), Ex-Partner Travis Scott (28), Mutter Kris Jenner (65), Schwester Kendall Jenner (25) und Freunden (darunter unter anderem Fai Khadra) genießt Kylie Jenner derzeit die Schneelandschaft in Aspen, Colorado. Die 23-Jährige feierte bereits Silvester in dem schicken Skiort. Wer schon immer mal sehen wollte, wie dekadent die Kardashians und auch andere schwerreiche Stars Urlaub machen, sollte jetzt aufpassen. Die Instagram-Seite „eitakylie“ hat exklusive Bilder aus der Luxusvilla in Aspen veröffentlicht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @eitakylie geteilter Beitrag

Der Kaufpreis beträgt 75 Millionen Dollar

Kylies gemietete Luxusvilla hat sieben Schlafzimmer, neun Badezimmer und über 20.000 Quadratmeter Wohnfläche. Neben einer eigenen Bowlingbahn gibt es einen riesigen Pool und ein Heimkino. Der Kaufpreis liegt auf der Seite „Realtor.com“ bei unfassbaren 75 Millionen Dollar. Wer einen Monat bleiben will, muss 450.000 Dollar zahlen. Definitiv kein Schnäppchen, aber für Milliardärin Kylie Jenner kein Problem. Ob sie ihre Freunde und Familie auf den Ski Trip eingeladen hat? Möglich wäre es bei ihrem Vermögen, das angeblich 900.000 Millionen Dollar betragen soll.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kylie ? (@kyliejenner)

Sie genießt ihren Urlaub in vollen Zügen

Um Geld muss sich die 23-jährige Selfmade-Milliardärin jedenfalls keine Gedanken machen. Sie genießt sorglos die Zeit mit ihren Freunden und der Familie und ganz besonders mit ihrer kleinen Tochter Stormi. Die Zweijährige ist übrigens ein richtiges Snowboard-Talent, wie Kylie stolz auf Instagram postet. Wie lange die Kardashians noch in Aspen bleiben, ist unklar. Ihr erstes Foto aus dem Skigebiet postete Kylie vor fünf Tagen. In ihrer aktuellen Instagram-Story scheint sie sich weiterhin dort aufzuhalten. Verständlich bei ihrer unglaublichen Luxusvilla. Wer würde dort nicht gerne seinen Urlaub verbringen?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kylie ? (@kyliejenner)

Ist Kylie doch keine Milliardärin?

Wir erinnern uns, als Kylie Jenner im vergangenen Jahr das Cover des legendären Wirtschaftsmagazins „Forbes“ zierte. In einem langen Artikel wurde sie als die jüngste Selfmade-Milliardärin aller Zeiten angepriesen. Schon damals sorgte der Titel für hochgezogenen Augenbrauen. Angeblich soll Kylie bei ihren Umsatzzahlen ihres Beautylabels „Kylie Cosmetics“ nicht immer ganz ehrlich gewesen sein. Ist sie also nur eine Möchtegern-Milliardärin? Milliardärin hin oder her. Klar ist, dass Kylie ein unfassbares Vermögen haben muss. Alleine mit ihrem weltweit bekannten Beautyimperium schaffte die gerade mal 23-Jährige etwas, von dem andere nur träumen können.

(TSK)