31.07.2020 22:35 Uhr

Isabell Horn: Wünscht sie sich ein drittes Kind?

Isabell Horn und ihr Ehemann Jens Ackermann haben bereits zwei Kinder. Doch ist die Familienplanung damit abgeschlossen? 

imago images / Photopress Müller

Sohn Fritz erblickte im Juli letzten Jahres das Licht der Welt. Vor ein paar Tagen hat er also seinen ersten Geburtstag gefeiert. Tochter Ella ist süße 3 Jahre alt. Nun hat die 36-Jährige verraten, ob sie sich als stolze Eltern noch weiteren Nachwuchs wünschen.

Fans wollten es wissen

Im Rahmen einer Frage-und-Antwort-Runde, gab die ehemalige „GZSZ“-Darstellerin preis, ob es sich das Paar für die Zukunft vorstellen könnte, noch ein drittes Kind zu bekommen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Isabell Horn (@dieisabellhorn) am Jul 30, 2020 um 11:59 PDT

Zwei Kinder waren ihr Traum

Die Blondine erläuterte zu dem Thema: „Unser Traum war es immer, zwei Kinder zu haben – und jetzt haben wir zwei gesunde, wundervolle Mäuse, und dafür sind wir total dankbar und glücklich.“

Sie lässt es auf sich zukommen

Klingt also so, als ob Isabell mit der Familienplanung abgeschlossen hat. Witzelnd fügte die TV-Persönlichkeit jedoch noch hinzu: „Aber na ja, man weiß ja nie.“ Es bleibt also abzuwarten, ob die glückliche Familie nicht doch noch um eine weitere Person wächst.

Galerie

Aus diesen Serien kennt man Isabell

Isabell Horn wurde vor allem durch ihre Rolle in der Daily-Soap „GZSZ“ bekannt, in der sie von 2009-2015 als Pia Koch vor der Kamera gestanden hat. Im Anschluss daran war sie bei „Alles was zählt“ zu sehen. In den vergangenen vier Jahren hat die Schauspielerin in keinem Format mehr mitgespielt. (Bang)