Dienstag, 26. Mai 2020 23:28 Uhr

Jana Ina & Giovanni Zarrella: Cici macht Familienglück perfekt

Giovanni und Jana Ina Zarrella; Foto: STARPRESS / PATRICK BECHER

Jana Ina und Giovanni Zarrella begrüßen ein weiteres Familienmitglied. Die beiden Eltern freuen sich gemeinsam mit ihrem Sohn und der Tochter über eine Hündin! Die Zarrellas haben sich dazu entschieden, einen Hund zu adoptieren. Cipoletta Zarrella hat jetzt ein neues Zuhause!

View this post on Instagram

Hey ihr Zweibeiner! Mein Name ist Cici – oder genauer gesagt Cipoletta Zarrella ?? Ich müsste so ungefähr ein halbes Jahr alt sein und wurde in Ungarn geboren. Dort kam ich in ein Tierheim. Wieso das geschehen ist? Hm – weiß ich gar nicht so genau. Auf jeden Fall haben mich vor wenigen Wochen die Schutzengel vom @tierheim_dellbrueck gerettet und hier her geholt. Irgendwann kamen da die Zarrellas vorbei und ich dachte mir: „Hey – die sind laut, herzlich und lustig – genau wie ich!“ Also habe ich mir die ausgesucht. Ich hab jetzt meine eigene Familie – das ist sooo cool! Ehrlich! Übrigens! im Tierheim gibt es noch einige Freunde von mir die sich auch vooooll auf ne Familie freuen würden. Checkt das doch mal aus! Ciao! Eure Cici!???

A post shared by Giovanni Zarrella (@giovannizarrella) on

Die Familie ist wieder komplett

Die Zarrellas sind nun wieder zu fünft! Im März verlor das Paar den 17-jährigen Dackel Tyson. Das Loch im Herzen wollte nun wieder gefüllt werden. Nun habe Tyson gewollt, dass seine Familie wieder einen neuen, treuen Freund finden: „Er schickte uns ein Engelchen, damit es unsere Herzen mit Freude und Glück wieder erfüllt.“

Am Sonntag stellte sich schließlich die kleine Cipoletta auf den Instagram-Accounts ihrer Herrchen selbst vor: „Hallo ihr Lieben! Mein Name ist Cici – oder genauer gesagt Cipoletta Zarrella“. Die italienisch-brasilianische Familie hat die knuddelige Vierbeinerin aus dem Tierheim in Köln Dellbrück geholt. Wenige Wochen zuvor wurde sie in Ungarn in einem Tierheim abgegeben. Dabei ist die Kleine erst ein halbes Jahr alt!

Cici verstand sich wohl von Anfang an sehr gut mit Jana Ina (43) und Giovanni Zarrella (42): „Irgendwann kamen die Zarrellas vorbei und ich dachte mir: Hey – die sind laut, herzlich und lustig – genau wie ich! Also habe ich mir die ausgesucht. “
Endlich hat die Hündin endlich eine Familie, die sie über alles liebt: „Ich hab jetzt meine eigene Familie – das ist sooo cool!“

Die junge Hündin sei sehr verkuschelt und würde sich ständig auf den Bauch legen in der Erwartung von Jana Ina oder Giovanni den Bauch gekrault zu bekommen, wie die zweifache Mama in ihrer Insta-Story vom Montag erzählt. Einfach zum Dahinschmelzen, diese braunäugige Vierbeinerin!

Quelle: instagram.com

 

Das könnte Euch auch interessieren