20.04.2020 22:20 Uhr

Jana Ina Zarrella: „Das ist eine Prüfung für die Ehe“

Giovanni und Jana Ina Zarrella; imago images / Eibner

Giovanni und Jana Ina Zarrella gelten als eines der beständigsten Promi-Paare. Doch die deutschlandweiten Kontaktsperren-Zwangsmaßnahmen stellt selbst deren Beziehung auf die Probe. Die 43-Jährige Moderatorin verriet, wie genau die beiden diese schwere Zeit durchstehen.

Wie vermutlich jeden hat die Corona-Pandemie und die damit einhergehende Beschränkungen Jana Ina Zarrella sehr überrascht: „Im Moment mache ich tatsächlich nichts“, gab die Brasilianerin in der ‚Matze Knops Homeoffice‘-Show auf Sky zu.

Jana Ina Zarrella: "Das ist eine Prüfung für die Ehe"

Matze Knop, Jana Ina Zarrella. Foto: Sky

Sie braucht auch mal Zeit für sich

Die Karriere der Moderatorin leide momentan: „Ich hatte sehr viele Aufträge bei Messen – das ist jetzt alles weg. Ich arbeite seit vier oder fünf Wochen gar nicht. Aber irgendwann müssen wir alle wieder anfangen. Auch ich muss meine Rechnungen bezahlen.“ Dabei bleibt die zweifache Mutter gewohnt optimistisch: „Ich hoffe einfach, dass alles langsam wieder zur Normalität zurückkehrt“, sagte sie zu Moderator Matze Knop.

„Das ist eine Prüfung für die Familie und die Ehe, wenn man so 24 Stunden aufeinander hockt“. Wie gut, dass ihr Gatte nun geschäftlich  unterwegs ist: „Natürlich lieben wir uns. Aber er ist jetzt drei Tage weg. Das ist schön.“ Ihre ist bestimmt nicht die einzige Familie, die sich mit der neuen Situation erstmal abfinden muss. Die Selbstisolation hat in ihren Augen aber auch Vorteile: „Doch dann merkt man richtig, was Liebe bedeutet.“

Quelle: instagram.com

Den Sommer wird Familie Zarrella wohl auch nicht in fremden Gewässern verbringen, sondern im heimischen Garten: „Wir werden wahrscheinlich alle keinen Sommerurlaub mehr machen dürfen. Da muss ich es wenigstens hier im Garten grün haben, wo ich mich dann sonnen kann.“ Die Kinder können sich dort im Plastik-Pool, beim Fußballspielen oder beim Basketball austoben. „Wir machen uns gerade sehr beliebt bei den Nachbarn. Aber Hauptsache die Kinder haben was zu tun“, gibt die 43-Jährige zu.

„Matze Knops Homeoffice“ ist werktäglich um 17:30 Uhr auf dem Free-TV-Sender Sky Sport News HD zu sehen und im Anschluss auch on Demand auf Sky Q, Sky Go, auf Sky Ticket und Sky One und allen Sky Social-Media-Kanälen verfügbar.

 

Das könnte Euch auch interessieren