17.12.2019 20:51 Uhr

Jay-Z beschützt Beyonce mit krasser Reaktion

imago images / APress

Bei seiner 50. Geburtstagsfeier am letzten Samstag ließ es P. Diddy richtig knallen und lud sich gleich alle namenhaften Promis aus dem Musikbusiness ein. Stars wie Kim Kardashian mit Mann Kanye West, Pharrell Williams und Snoop Dogg durften nicht fehlen. Auch das wohl berühmteste Pärchen wollte es sich nicht nehmen lassen und erschien im eleganten Look: Sängerin Beyoncé  und Jay-Z.

Das Traumpaar der R&B- Welt ist immer noch unzertrennlich und hat mit fast 19 Jahren eine lange Beziehung mit Höhen und Tiefen hinter sich. Doch (50) ist immer für seine Frau da, was er jetzt bei der Party unter Beweis stellte.

View this post on Instagram

Happy Birthday Diddy!

A post shared by Beyoncé (@beyonce) on

Zack, weg ist das Handy!

Als ein beistehender Gast auf der Tanzfläche sein Handy zückt, reagiert Jay-Z schnell. Der 50-jährige Rapper ahnt, dass der Unbekannte ein Foto oder Video von den prominenten Anwesenden machen möchte, und reißt es ihm schlagartig aus der Hand. Dann sieht man, wie Jay den Unbekannten wütend anschaut, schnaubt und auf ihn einredet.

Beyoncé (38) sieht man im schwarz – silbernen Kleid auf- und abtanzen. Während die „Say My Name“ – Sängerin mit „Destiny’s Child“ – Freundin Kelly Rowland  zu Bobby Brown’s Hit „Every Little Step“ abgeht, regelt ihr Mann und Vater ihrer drei Kinder die „heikle“ Angelegenheit. Mit Jay-Z ist also nicht zu spaßen. Das Video dazu seht ihr hier:

https://www.instagram.com/p/B6HAbR5qnLN/?utm_source=ig_embed